Webcams Schneebericht Lawinenbericht AKTUELLER Service
Blumenwiese mit Panuelerkopf © Helmut Düringer / Vorarlberg Tourismus
Wandern | Wanderung

Sonnenkopf – Muttjöchle – Kristbergsattel – Dalaas

Kapelle
Vorarlberger Wanderwegekonzept
Kristberg
Riedboden, Richtung Muttjöchle

Factbox

Schwierigkeit:mittel
Strecke:10,5 km
Aufstieg:304 m
Abstieg:1300 m
Dauer:04:00 h
Tiefster Punkt:843 m
Höchster Punkt:2074 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:


  • Familienwanderung ab der Bergstation Sonnenkopf zum Muttjöchle und über den Kristbergsattel nach Dalaas. Schöner Rundblick am Muttjöchle ins Montafon und Klostertal.

    Von Bergstation Sonnenkopfbahn geht es über flache Alpflächen hinauf zum Gipfel und hinab zum Scheidboden und durch den Bergwald zum Kristberg. Abstieg entweder über den steilen Waldweg oder den etwas längeren, aber einfacheren, Güterweg hinab nach Dalaas.

    BERGBAU IM SILBERTAL843 n. Chr. erstmalig urkundlich erwähnt erlebte der Bergbau im Silbertal im Hoch- und Spätmittelalter seinen Höhepunkt. Die St. Agatha Bergknappenkapelle am Kristberg soll der Sage nach auf den Trümmern eines eingestürzten Stollens von den Überlebenden als Dank für ihre Rettung errichtet worden sein. Adolf Zudrell, genannt der „Flötenspieler vom Kristberghof“, begleitet Besucher gerne auf einer Zeitreise in die Vergangenheit und spätestens, wenn er mit der Nase die Blockflöte spielt, sind alle begeistert.

    Rudolf Mayerhofer
    Vorarlberg Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Vorarlberg Tourismus GmbH, Autor:

    Rudolf Mayerhofer


    letzte Änderung: 14.02.2020

  • Schwierigkeit:mittel
    Technik:

    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 2074 m 843 m Beste Jahreszeit:
    JANFEBMRZAPRMAIJUN
    JULAUGSEPOKTNOVDEZ
    Eigenschaften:
    Einkehrmöglichkeit:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

    Weitere Infos & Links:

    Bergbahnen Sonnenkopfbahn – Betrieb, Preise

  • Wegbeschreibung

    Von Dalass mit dem Landbus nach Wald, Haltestelle „Gasthaus Spullersee“. Nach einem Spaziergang hinab zur Sonnenkopfbahn fährt man mit dieser hinauf ins Kinderparadies „Bärenland“. Von der Bergstation wandert man über flache Alpböden hinauf zum Muttjöchle, welches einen Gipfel darstellt. Dann wandert man entlang eines Rückens über den Scheidboden hinab zum Kristbergsattel. Knapp unterhalb des Sattels befindet sich auf Montafoner Seite ein Gasthaus und die St. Agatha Bergknappenkapelle. Nach einer Rast geht es über den Kirstbergsattel entweder auf dem Güterweg oder auf steilem Waldweg hinab nach Dalaas.
    Zurück zum Ausgangspunkt Sonnenkopfbahn gelangen Sie mit dem Landbus ab Dalaas, Haltestelle Kristbergsaal.

     

    Start Wald, Bergstation Sonnenkopf
    Koordinaten:
    Geogr. 47.11129 N 10.055556 E
    Ziel Dalaas
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    www.vmobil.at