Webcams Avalanche Report Current Service Informations Weather & Traffic
Mountaineering | Via Ferrata

via ferrata Gargellner Köpfe

Gipfel VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe
Auffahrt mit der Gargellner Bergbahn
Zustieg zum VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe
Zustieg zum VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe
Klettersteig VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe
Seilbrücke VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe
Seilbrücke VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe
Gipfelgrat VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe
Abstieg VAUDE Klettersteig Gargllner Köpfe
Klettersteig Gargellner Köpfe - August 2018 im Montafon

Factbox

Difficulty: mittel
Distance: 3,8 km
Ascent: 405 m
Descent: 405 m
Duration: 03:00 h
Deepest point: 2119 m
Highest point: 2482 m
Condition:

Experience:

Landscape:


  • Der VAUDE Klettersteig bietet alles, was sich Bergabenteurer wünschen: Spannung, eine stimmige Linienführung, atemberaubende Ausblicke, einen kurzen Zustieg und jede Menge Bergabenteuer.

    difficulty level C – variant difficulty D

    Ich empfehle für unerfahrene Klettersteiggeher einen einheimischen Bergführer unter montafon-bergfuehrer.at zu buchen.

    Montafon Tourismus GmbH

    Presented by: Montafon Tourismus GmbH, Author: Julia Eckert
    letzte Änderung: 20.09.2021

  • Difficulty: mittel
    Condition:

    Experience:

    Landscape:

    Altitude: 2482 m 2119 m Best season:
    JAN FEB MAR APR MAY JUN
    JUL AUG SEP OCT NOV DEC
    Characteristics:
    Safety instructions:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

    Equipment:

    Helmet, harness, via ferrata set, gloves

    More info & links:

    Der Klettersteig ist sehr gut abgesichert, sollte aber bei Nässe nicht begangen werden – da es sehr rutschig wird!

  • Directions

    Everything a climber could wish for: Excitement, a great route, breathtaking views, easy access and lots of mountain adventure.
    The normal route with difficulty level C offers sufficient challengers for all via ferrata fans. The variant (difficulty D) can be reached via two 19 and 23 m long rope bridges. The peak of the Gargellner Köpfe will reward your crowning achievement with a 360° panorama of the Silvretta, the Rätikon and the Arlberg. Topo of the route
    Descend from the peak, secured by rope, to the flatter ridge and return to the summit station over a short climb and roadway.

    Start Schafberghüsli
    Coordinates:
    Geogr. 46.95745 N 9.896008 E
    Destination Schafberghüsli

    Waypoints

  • Public transportation:

    Lass Dein Auto doch einfach stehen

    Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

     

    Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 87 nach Gargellen. Die Ausstiegsstelle ist: “Gargellen Schafbergbahn“.

     

    Für den Rückweg

    Mit der Buslinie 87 gelangst Du von Gargellen zum Bahnhof Schruns zurück.

    Fahrpläne mbs Bus

     

    Anreise mit der Bahn

    Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

    Fahrplan mbs Bahn

    Approach:

    Ascend by way of the Gargellen cableway (8-person gondola). From mountain restaurant Schafberg Hüsli (2,130 m), follow the signs marked “Klettersteig” to reach the starting point. Walking time to the starting point: about 45 minutes. Map


    Route Planner

    Park:

    Kostenlose Parkplätze befinden sich direkt bei der Talstation der Bergbahnen Gargellen.