Webcams Snow Report Weather Forecast Avalanche Report Current Information
Langlauf im Bregenzerwald (c) Peter Mathis/Bregenzerwald Tourismus (c) Peter Mathis / Bregenzerwald Tourismus

Glide along cross-country ski trails

Enjoy the silence

Winter 2018/19
in Vorarlberg

Through the silence and peace of a glittering white world

Cross-country skiing in Vorarlberg

Internalise the power and majesty of nature and set these strengths into motion as you glide silently through a peaceful world...

… finding your own rhythm as you advance forward.

Energy and vitality is renewable!
Internalise the power and majesty of nature and set these strengths into motion. On the slopes, in the forest and in the villages, let the enchanting landscape work its magic. Treat your soul to stillness and peace. Transform your holiday into a lasting experience.

A diverse network of trails and routes for classic cross-country skiing and skating is available in all regions of Vorarlberg. Cross-country ski trails are present in numerous places. Many of these are even floodlit and open in the evening. High-elevation cross-country ski trails above 1,000 metres elevation are a special experience. Vorarlberg’s highest cross-country ski trail, across the frozen Silvretta lake to the Silvretta-Bielerhöhe at 2,000 m in Montafon, is an extra special experience. The Nordic Sports Park in Sulzberg is a compact option for winter holidaymakers far from the downhill ski slopes. There is even a 4-km floodlit stretch, which is open from Monday to Friday.

Nordic Sport Park, Sulzberg, Bregenzerwald (c) Thomas Gretler
Höhenloipe auf dem zugefrorenen Silvretta-Stausee, Bielerhöhe, Montafon (c) Hotel Zamangspitze, St. Gallenkirch

Events take place regularly in winter, for example the Charity Night on December 15, the Nordic Day on 14 January, or the family cross-country-ski days with cross-country-ski workshops on 20 and 27 January 2018.

Your Nordic Sports Park in Sulzberg

Give biathlon a try
Those interested can try out biathlon, a combination of cross-country skiing and sport shooting, in Kleinwalsertal. Experts will demonstrate the right moves on the slope and at the shooting range every Monday. Similar opportunities exist at the Nordic Sports Park Sulzberg in Bregenzerwald.

    • Illloipe hinter dem Mountainbeach vorbei

      Verbindungsloipe Gaschurn – St. Gallenkirch – Galgenul – beleuchtet…

      Gaschurn - Gortipohl - St. Gallenkirch - Galgenul

      • 7,8 km

      • 01:21 h

      • mittel

      Verbindungsloipe Gaschurn – St. Gallenkirch – Galgenul – beleuchtet (klassisch)
      Verbindungsloipe Gaschurn – St. Gallenkirch – Galgenul – beleuchtet (klassisch)
      Verbindungsloipe Gaschurn – St. Gallenkirch – Galgenul – beleuchtet (klassisch)
      Difficulty:mittel
      Distance:7,8 km
      Ascent:1 m
      Descent:178 m
      Duration:01:21 h
      Deepest point:798 m
      Highest point:976 m
      Condition:

      Experience:

      Landscape:

      Verbindungsloipe Gaschurn – St. Gallenkirch – Galgenul – beleuchtet (klassisch)

      Gaschurn - Gortipohl - St. Gallenkirch - Galgenul

      Start of tour

      Kreuzgasse - nach der Brücke Richtung Gargellen

      End of tour

      Partenen

      Description

      Klassisch, bis 22.00 Uhr beleuchtet – Teilstücke bis 01.30 Uhr beleuchtet)

      Auf der gesamten Strecke gibt es ein paar kleinere Unterbrechungen, d.h. man überquert Wege bzw. Strassenabschnitte

       

      Kapelle Maria Schnee

      Die auf einem Hügel eigenartig urtümlich wirkende Kapelle wurde 1637 errichtet und 1780/1856 erweitert. Die Kapelle ist eine Stiftung Lukas Tschofens II. Maria Schnee ist eine lokale Wallfahrtsstätte, um die sich mehrere Legenden ranken. Als Gnadenbild diente einst das…

      Best season
      JANFEBMARAPRMAYJUN
      JULAUGSEPOCTNOVDEC
      All route info
    • Langlauf-Vergnügen im Klostertal

      Cross-country trail Alfenz

      Alone on the way through a snow-covered picture book landscape, a feeling of being…

      • 8,4 km

      • 01:45 h

      • mittel

      Cross-country trail Alfenz
      Cross-country trail Alfenz
      Cross-country trail Alfenz
      Difficulty:mittel
      Distance:8,4 km
      Ascent:152 m
      Descent:152 m
      Duration:01:45 h
      Deepest point:843 m
      Highest point:995 m
      Condition:

      Experience:

      Landscape:

      Cross-country trail Alfenz

      Alone on the way through a snow-covered picture book landscape, a feeling of being relaxed…

      Start of tour

      Kristbergsaal, Dalaas

      End of tour

      Kristbergsaal, Dalaas

      Description

      Start opposite the Kristbergsaal in Dalaas. The trail mainly follows the course of the Alfenz until the lower cable car station of the Sonnenkopfbahn. From here it is also possible to continue to Klösterle (a further 8 km). Return the same way.

      Best season
      JANFEBMARAPRMAYJUN
      JULAUGSEPOCTNOVDEC
      All route info
    • Schrunser Feld mit Blick Richtung Zimba

      Nr. 33: Schrunser Feld Runde (klassisch & skating)

      Fußballstadion - Alter Wuhrweg - Parkplatz Zamang Bahn - Widumweg - Fußballstadion

      • 2,9 km

      • 00:35 h

      • leicht

      Nr. 33: Schrunser Feld Runde (klassisch & skating)
      Nr. 33: Schrunser Feld Runde (klassisch & skating)
      Nr. 33: Schrunser Feld Runde (klassisch & skating)
      Difficulty:leicht
      Distance:2,9 km
      Ascent:14 m
      Descent:14 m
      Duration:00:35 h
      Deepest point:675 m
      Highest point:689 m
      Condition:

      Experience:

      Landscape:

      Nr. 33: Schrunser Feld Runde (klassisch & skating)

      Fußballstadion - Alter Wuhrweg - Parkplatz Zamang Bahn - Widumweg - Fußballstadion

      Start of tour

      Fußballstadion im Wagenweg in Schruns

      End of tour

      Fußballstadion im Wagenweg in Schruns

      Description

      Die herrliche Aussicht auf dem offenem Feld und die Sonne machen diese leichte Runde durch das Schrunser Feld sehr beliebt. Mit einer Länge von 2,9 km ist sie auch die längste Loipe im Außermontafon. Eine einmalige und kurze Querung einer Zufahrtsstraße tut dem Langlaufvergnügen nichts ab.

       

      Einstieg:

      Zwei Einstiege befinden sich bei der Einfahrt zum Fußballstadion bzw. an der Talstation der Zamang Bahn.

       

       

      Best season
      JANFEBMARAPRMAYJUN
      JULAUGSEPOCTNOVDEC
      All route info
    • Blick taleinwärts

      Rundkurs Außerbach – Gortipohl

      Tennisplatz Gortipohl (Blendolmaweg) - Camping Rudigier - Außerbach - Freizeitpark Mountain Beach Gaschurn -…

      • 4,7 km

      • 01:13 h

      • leicht

      Rundkurs Außerbach – Gortipohl
      Rundkurs Außerbach – Gortipohl
      Rundkurs Außerbach – Gortipohl
      Difficulty:leicht
      Distance:4,7 km
      Ascent:61 m
      Descent:61 m
      Duration:01:13 h
      Deepest point:894 m
      Highest point:951 m
      Condition:

      Experience:

      Landscape:

      Rundkurs Außerbach – Gortipohl

      Tennisplatz Gortipohl (Blendolmaweg) - Camping Rudigier - Außerbach - Freizeitpark Mountain Beach Gaschurn - retour

      Start of tour

      Tennisplatz Gortipohl oder Mountain Beach in Gaschurn

      End of tour

      Tennisplatz Gortipohl oder Mountain Beach in Gaschurn

      Description

      Eine sehr attraktive und flache Runde. Obwohl 62 Höhenmeter auf der 4,7 km lange Strecke zu bewältigen sind, müssen keine Anstiege bewältigt werden. Diese sind immer leicht ansteigende und nicht schwer zu fahren. Landschaftlich sehr reizende und es müssen keine Straßen überquert werden. Insgesamt sind es drei große Schleifen, eine davon ist die Mountain Beach Runde. Der Einstieg kann vom Tennisplatz Gortipohl oder vom Freizeitpark Mountain Beach erfolgen.

       

       

      Best season
      JANFEBMARAPRMAYJUN
      JULAUGSEPOCTNOVDEC
      All route info
    • Gantners Bündta mit Blick Richtung Vandanser Steinwand

      Loipe Gantners Bündta Schruns

      Funkaweg - Schleife Richtung Süden (Auweg) - Bahnhof Schruns - Reha Klinik Montafon -…

      • 1,2 km

      • 00:15 h

      • leicht

      Loipe Gantners Bündta Schruns
      Loipe Gantners Bündta Schruns
      Loipe Gantners Bündta Schruns
      Difficulty:leicht
      Distance:1,2 km
      Ascent:10 m
      Descent:10 m
      Duration:00:15 h
      Deepest point:671 m
      Highest point:681 m
      Condition:

      Experience:

      Landscape:

      Loipe Gantners Bündta Schruns

      Funkaweg - Schleife Richtung Süden (Auweg) - Bahnhof Schruns - Reha Klinik Montafon - retour

      Start of tour

      Reha Klinik Montafon oder Ende des Funkaweges (in der Nähe des Fußballstadions Schruns)

      End of tour

      Reha Klinik Montafon oder Ende des Funkaweges (in der Nähe des Fußballstadions Schruns)

      Description

      Sonnig und zentral gelegen ist die Dorfrunde Schruns. Auf dem weiten Feld in Mitten einer Wohngegend sind keine Straßenquerungen nötig. Toiletten und Einkehrmöglichkeiten sind wenige Meter von der Reha Klinik Montafon entfernt.

       

      Einstieg:

      Entweder bei der Reha Klinik Montafon oder am Ende des Funkaweges in der Nähe des Fußballstadions Schruns (Wagenweg kreuzen)

       

       

      Best season
      JANFEBMARAPRMAYJUN
      JULAUGSEPOCTNOVDEC
      All route info
    preloader