Webcams Current Snow Report Avalanche Report Weather & Traffic

Piz Buin Tour – E-Bike

Wiesbadener Hütte (2.443 m)
Ochsental mit dem Piz Buin
energie.raum in Partenen
Silvretta-Hochalpenstraße
Silvrettasee
Silvrettasee
.jpg.jpeg
Silvrettasee
Ochsentaler Gletscher mit dem Piz Buin
Wiesbadener Hütte (2.443 m)

Factbox

Difficulty: schwer
Distance: 56.95 km
Ascent: 1718 m
Descent: 1716 m
Duration: 6 h
Deepest point: 963 m
Highest point: 2593 m
Condition:

Experience:

Landscape:

  • Höhenprofil

    Presented by: Montafon Tourismus GmbH,

  • Difficulty: schwer
    Technique:

    Condition:

    Experience:

    Landscape:

    Altitude: 2593 m 963 m Best season:
    JAN FEB MAR APR MAY JUN
    JUL AUG SEP OCT NOV DEC
    Equipment:

    Wechselakku, Ladegerät, Fahrradhelm, Tages-Radrucksack (ca. 20 Liter) mit Regenhülle, bequeme Sportschuhe, ggf. Radschuhe, witterungsangepasste und strapazierfähige Kleidung im Mehrschicht-Prinzip, ggf. Radtrikot, ggf. Fahrradhandschuhe, Luftpumpe, Fahrrad-Werkzeug, Sonnen- und Regenschutz, Proviant und Trinkwasser, Trinkflasche und passende Halterung, Erste-Hilfe-Set, Taschenmesser, Handy, ggf. Handy-Halterung für den Lenker, ggf. Stirnlampe und Reflektoren, Kartenmaterial

    More info & links:

    Kostenloses Kartenmaterial “Meine Aktivkarte Biken” in allen Montafoner Tourismusinformationen erhältlich.

     

    Wichtige Informationen zum Gebiet Silvretta-Bielerhöhe / Silvrettasee:

    • Das Befahren am Seeufer ist nur am Ostufer bis Eingang Klostertal erlaubt.
    • Für das Befahren von der Silvretta-Bielerhöhe bis Wiesbadenerhütte / Klostertaler Umwelthütte gilt eine zeitliche Einschränkung von 10:00 bis 15:00 Uhr (Empfohlen). In dieser Zeit soll nicht gefahren werden, da zu viele Fußgänger auf dem Silvrettasee Rundweg unterwegs sind
    • Der Wanderer hat immer Vorrang

     

  • Start Talstation Versettla Bahn Gaschurn
    Coordinates:
    Geogr. 46.984963 N 10.025499 E
    Destination Talstation Versettla Bahn Gaschurn

    Waypoints