Webcams Current Snow Report Avalanche Report Weather & Traffic

Geologischer Lehrwanderweg

Alpilakopf
Kirche Bartholomäberg
Knappagruaba
Kirche Bartholomäberg

Factbox

Difficulty: mittel
Distance: 17,3 km
Ascent: 1068 m
Descent: 1066 m
Duration: 06:34 h
Deepest point: 1086 m
Highest point: 2046 m
Condition:

Experience:

Landscape:


  • Kirche Bartholomäberg - Linde - Rellseck - Monteneu - Wannaköpfle - Alpilakopf - Umrundung Schwarzhorn - Falla - Ammans Legi - Torasee - Fulasee - Fritza Legi - Knappagruaba - Kirche Bartholomäberg

    Der geologische Lehrwanderweg Bartholomäberg ist fast 16 km lang und erfordert ca. 10 Stunden Wanderzeit für eine Gesamtbegehung, davon 4-5 Stunden reine Gehzeit.

    Der Geologische Lehrwanderweg ist ein Rundwanderweg, der in beiden Richtungen begangen werden kann und auch die Möglichkeit von Teilbegehungen bzw. Abkürzungen über markierte Wege sind möglich.

    Montafon Tourismus GmbH

    Presented by: Montafon Tourismus GmbH, Author: Roland Fritsch
    letzte Änderung: 27.06.2018

  • Difficulty: mittel
    Technique:

    Condition:

    Experience:

    Landscape:

    Altitude: 2046 m 1086 m Best season:
    JAN FEB MAR APR MAY JUN
    JUL AUG SEP OCT NOV DEC
    Characteristics:
    Safety instructions:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

    Equipment:
    • Wanderschuhe mit Profilsohle sin von Vorteil
    • Kinder sollten sportlich aktiv sein
    • Mitnahme eines Rucksackes mit Verpflegung bzw. Getränke sowie Regen- bzw. Sonnenschutz
    More info & links:

    Die Tour kann mit Hilfe des Wanderbus Rellseck verkürzt werden. Alle Informationen findest DU auf www.montafon.at/wanderbus

  • Directions

    Von der Kirche Bartholomäberg folgst Du den gelben Zusatzmarkierungen und der Beschilderung auf dem asphaltierten Weg am Dorfladen und der Schule vorbei, über den ehemaligen Gasthof „Linde“ nach Rellseck. Von dort aus geht’s weiter auf dem markierten Weg über Monteneu zum Wannaköpfle auf 2032 Meter Höhe. Hier hast Du eine großartige Aussicht in die Silvretta, den Rätikon, durch den Walgau in das Rheintal hinaus, zum Alpenrand und in die Walsertaler Berge sowie das Lech-Quellengebirge und das Verwall.

    Vom Wannaköpfle geht es leicht abwärts durch den Karkessel unterhalb des Itonskopfes – seine Besteigung sei nur geübten und schwindelfreien  Wanderern empfohlen; sie erfordert ca. 20 Minuten: vom Weg weg  zum Alpilakopf mit 2078 Meter als höchstem Wegpunkt und von dort weiter  abwärts auf Obere Wies. Hier gibt es eine schöne Übersicht durch das Klostertal zum Arlberg- und Flexenpass. Der Weg führt weiter nordseitig abwärts um das Schwarzhorn zur Falla – hier gibt es einen Verbindungsweg zum Kristbergsattel und zum Bergknappenweg. Von Falla aus geht es weiter am Südostabhang nach Ammans Legi und – dem Fahrweg folgend, etwa auf gleicher Höhe bleibend – zum Fritzensee auf 1440 Meter. Vom Fritzensee kommst Du über den Wiesenweg hinunter über Knappa-Gruaba zurück zur Kirche von Bartholomäberg.

    Start Bartholomäberg Lindaweg
    Coordinates:
    Geogr. 47.091981 N 9.9084670000001 E
    Destination Bartholomäberg Lindaweg
  • Public transportation:

    Lass dein Auto doch einfach stehen

    Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

     

    Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 84 nach Bartholomäberg. Die Ausstiegsstelle ist: Kirche. Retour ebenfalls mit der Buslinie 84 bis zum Bahnhof Schruns.

    Fahrpläne mbs Bus

     

    Anreise mit der Bahn

    Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

    Fahrplan mbs Bahn

    Park:

    kostenloses Parkplätze befinden sich nach dem Mehrzweckgebäude (Feuerwehrhaus) rechts