Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Themenweg

Wege zum Wasser: Meditation am See – Zu den Quellen des Butzensees

Bergbahn Lech-Oberlech
Blick auf Gaisbühelmähder
Mohnensattel mit Butzensee
Kriegeralpe
Vorarlberger Wanderwegekonzept

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 11.96 km
Aufstieg: 923 m
Abstieg: 923 m
Dauer: 4.5 h
Tiefster Punkt: 1648 m
Höchster Punkt: 2312 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Bis in den späten Sommer säumen Blumenpolster und Enzian den blauen Butzensee am Fuße des Dolomitmassivs der Mohnenfluh. Die Bezeichnung „Butzen“ bezieht sich auf die vielen kleinen Quellen, die im und rings um den See entspringen.

    Präsentiert von: Themenwege Vorarlberg,

  • Schwierigkeit: mittel
    Technik:

    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 2312 m 1648 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Ausrüstung:

    Bergwanderung, Ausdauer und gute Wanderausrüstung erforderlich.

    Weitere Infos & Links:

    In der Lech Card sind die Fahrt mit allen geöffneten Sommerbahnen in Lech und Warth, die Fahrt ins Zuger Tal und weitere interessante Leistungeninbegriffen. Die aktuellen Fahrpläne im praktischen Hosentaschenformat des blauen Orts-/Wanderbusse gibt es in der Tourist Information, bei den Vermietern und in vielen Restaurants zum Mitnehmen.

    Infos unter www.lech-zuers.com

  • Start Lech, Oberlech
    Koordinaten:
    Geogr. 47.21696 N 10.13618 E
    Ziel Lech, Oberlech

    Wegpunkte