Webcams Lawinenbericht Aktuelle Infos Wetter/Verkehr
Wandern in Lech am Arlberg © Christoph Schöch / Lech Zürs Tourismus
Fernwanderweg | Wandern

Walserweg E 12 – Im Biosphärenpark Großes Walsertal

St. Anna Kapelle auf Faschina unterhalb des Faschinajoches, über welches die Walser Fontanella im Großen Walsertal besiedelten.
Im Großen Walsertal, wie hier am Wanderweg in der Nähe des Lutzbaches zwischen Sonntag und Garsella, können wir oft noch die Stille und Ruhe nachempfinden, welche schon in der zahlreich vorhandenen Reiseliteratur des 19. Jahrhunderts als wohltuend beschrieben wurde.
Haus Walserstolz in Sonntag mit Parzelle Stein im Hintergrund/Großes Walsertal
Altes Walserhaus in Fontanella
Blick auf Fontanella und den hinteren Teil des Großen Walsertals
Sonntag mit Haus Walserstolz
Buchtipp Walserweg
Vorarlberger-Wanderwegekonzept

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 15,9 km
Aufstieg: 540 m
Abstieg: 1000 m
Dauer: 05:45 h
Tiefster Punkt: 740 m
Höchster Punkt: 1491 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft: