Webcams Schneebericht Lawinenbericht AKTUELLER Service
Wandern in Lech am Arlberg © Christoph Schöch / Lech Zürs Tourismus
Wandern | Wanderung

Seenwanderung am Hochjoch über Schwarzsee

Herzsee
Seenwanderung
Hochjoch Bahn
Wandern in der Region Silvretta-Montafon
Der Herzsee liegt am Fuße des Hochjochs und dient der Wormser Hütte als Wasserspeicher.
Hier sieht man, woher der Herzsee seinen Namen hat. Weiter hinten im Bild sieht man den Skitunnel und das Lechquellengebirge mit der roten Wand
Blick auf den Schwarzsee
Blick vom Schwarzsee auf das Lechquellengebirge
Schwarzsee
Herzsee

Factbox

Schwierigkeit:mittel
Strecke:5,2 km
Aufstieg:533 m
Abstieg:530 m
Dauer:02:45 h
Tiefster Punkt:1854 m
Höchster Punkt:2302 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:


  • Bergstation Hochjoch Bahn (Kapell) - Seebliga - Skitunnel - Schwarzsee - Herzsee - Wormser Hütte - Sennigrat - Bergstation Hochjoch Bahn (Kapell)

    Bergwanderung auf leichten Wanderwegen, teilweise steil.

    Montafon Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Montafon Tourismus GmbH, Autor: Roland Fritsch
    letzte Änderung: 11.02.2020

  • Schwierigkeit:mittel
    Technik:

    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 2302 m 1854 m Beste Jahreszeit:
    JANFEBMRZAPRMAIJUN
    JULAUGSEPOKTNOVDEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

  • Wegbeschreibung

    Mit der Hochjoch Bahn erfolgt die Auffahrt von Schruns zur Bergstation am Kapell (1.874m). Weiter geht es Richtung Seebliga und durch den Skitunnel ins Seetal. Vorbei an Schwarzsee, Kälbersee und Herzsee wandern wir weiter zur Wormser Hütte. Unterhalb des Grates gelangen wir in wenigen Minuten zur Station des Sennigratliftes, mit dem wir den Abstieg machen um wieder an den Ausgangspunkt zu gelangen. Natürlich kann diese Tour auch in die andere Richtung bewandert werden.

    Start Bergstation Hochjoch Bahn
    Koordinaten:
    Geogr. 47.074491 N 9.9628740000001 E
    Ziel Bergstation Hochjoch Bahn
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Lass dein Auto doch einfach stehen

    Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

    Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 85/87 zur Hochjochbahn in Schruns. Die Ausstiegsstelle ist: “Hochjochbahn”. Retour ebenfalls mit Buslinie 85/ 87 bis zum Bahnhof Schruns.

    vmobil.at

     

    Anreise mit der Bahn

    Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

    vmobil.at

    Anfahrt:

    Von Bludenz kommend auf der Landstraße L180 bis Schruns. Bei der Rätikon Kreuzung (Ampel) links abbiegen. Danach bis ins Ortszentrum von Schruns und weiter zur Talstation der Hochjoch Bahn.

    www.maps.google.com

     


    Anfahrtsplaner

    Parken:

    Parkplatz bei der Talstation der Hochjoch Bahn in Schruns kostenpflichtig