Webcams Wetter/Verkehr Wasserqualität Badegewässer
Auf dem Weg von der Mittelstation der Versettlabahn zur Alpe Garnera, Montafon © Dietmar Denger
Jogging | Laufen und Skaten

Gaschurn-Partenen (Ga-Pa) Runde

Martinskirche in Partenen
energie.raum/Vallülasaal Partenen
Vermuntwerk
Gaschurn

Factbox

Schwierigkeit: mittel
Strecke: 17,2 km
Aufstieg: 587 m
Abstieg: 587 m
Dauer: 03:09 h
Tiefster Punkt: 917 m
Höchster Punkt: 1213 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:


  • Freizeitpark Mountain Beach - Rifabecken - Vermuntwerk - Golfplatz - Mautstelle - Golfclub Driving Range - Ortszentrum Partenen - Vermuntwerk - Rifabecken - Rifa - Gosta - Winkel - Außerbach - Freizeitpark Mountain Beach

    anspruchsvolle und kupiert verlaufende Laufstrecke.

    Montafon Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Montafon Tourismus GmbH, Autor: Julia Eckert
    letzte Änderung: 18.09.2021

  • Schwierigkeit: mittel
    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1213 m 917 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:

    140 Alpine Notfälle österreichweit

    144 Alpine Notfälle Vorarlberg

    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)

    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

  • Wegbeschreibung

    Die große Runde startet beim Freizeitpark Mountain Beach und führt am Illweg entlang taleinwärts bis zum Minigolfplatz. Dort überquerst Du die Brücke und folgst der Straße geradeaus über das Gebiet Trantrauas und Harzawald bis zum Vermuntwerk bzw. Talstation Vermuntbahn in Partenen. Am Freibad Partenen und am Gufelste (gespaltener Felsbrocken) sowie über den Golfplatz geht es weiter taleinwärts bis zur Mautstelle der Silvretta-Hochalpenstraße. Überquere die Straße bei der Mautstelle und folge dem gegenüberliegenden Weg weiter nach Bellamaisäß. Es geht weiter bergwärts. Durch den Waldabschnitt gelangst du weiter ins Gebiet Lifinar. Über das Ortszentrum Partenen gelangst Du wieder zur Talstation Vermuntbahn. Es geht Richtung Gaschurn zurück. Entlang des Rifabeckens erreichst Du dann etwas später das Gebiet Rifa. Über den Kilknerwald, welcher etwas oberhalb von Gaschurn ist, erreichst Du anschließend das Ortszentrum Gaschurn. Dann geht es über Inner- bzw. Außergosta wieder etwas bergauf bis zum Abenteuerspielplatz im Gebiet Winkel. Über das Vand und Außerbach erreichst Du dann den Ill-Radweg. Über diesen gelangst Du wenige Minuten später zum Ausgangspunkt zurück.

    Start Freitzeitpark Mountain Beach, Gaschurn
    Koordinaten:
    Geogr. 46.994126 N 10.01714 E
    Ziel Freitzeitpark Mountain Beach, Gaschurn
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Lass dein Auto doch einfach stehen

    Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

     

    Vom Bahnhof Schruns gelangst Du mit der Buslinie 85 nach Gaschurn. Die Ausstiegsstelle ist: „Explorer Hotel Montafon„. Über die Unterführung erreichst Du den Freizeitpark Mountain Beach.

     

    Für den Rückweg

    Mit der Buslinie 85 gelangst Du von Gaschurn zum Bahnhof Schruns zurück.

    Fahrpläne mbs Bus

     

    Anreise mit der Bahn

    Ab Bahnhof Bludenz verkehrt die Montafonerbahn im Stundentakt (teilweise halbstündlich). Es gibt auch Direktverbindungen aus Lindau (D) bzw. aus Bregenz.

    Fahrplan mbs Bahn

    Anfahrt:

    Von Bludenz kommend nimmst Du die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon bis nach Gaschurn.

    www.maps.google.com


    Anfahrtsplaner

    Parken:

    kostenfreie Parkplätze befinden sich beim Freizeitpark Mountain Beach in Gaschurn.