Webcams Wetter/Verkehr Wasserqualität Badegewässer
Blumenwiese mit Panuelerkopf, Frühling © Helmut Düringer / Vorarlberg Tourismus
Wandern | Wanderung

Etappe 4 von Berggespür Vorarlberg: Schwimmen im Gretschersee

Schwimmen im Gretschersee
Schwimmen im Gretschersee

Factbox

Strecke: 14,7 km
Aufstieg: 583 m
Abstieg: 972 m
Dauer: 05:12 h
Tiefster Punkt: 1445 m
Höchster Punkt: 2110 m

  • Berggespür Vorarlberg - mit deinem Bergführer unterwegs: Wandern abseits bekannter Pfade zum Sonnenuntergang, Klettersteig, Sportklettern, Schwimmen im Bergsee, E-Biken und eine Hochtour auf den Piz Buin. Bei Etappe 4 wandern wir zum Gretschersee, wo uns eine Abkühlung im Bergsee erfrischt. Anschließen wandern wir ins Silbertal.

    Vorarlberg Tourismus GmbH

    Präsentiert von: Vorarlberg Tourismus GmbH, Autor: Vorarlberg Tourismus
    letzte Änderung: 02.10.2021

  • Höhenlage: 2110 m 1445 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Weitere Infos & Links:

    Informationen zu Berggespür Vorarlberg unter www.vorarlberg.travel/berggespuer

  • Wegbeschreibung

    Mit dem Bus erreichen wir nach dem Frühstück die Talstation der Sonnenkopf-Bahn, welche wir für den Aufstieg nutzen. Oben angekommen wandern wir Richtung Montafon in das einsame Wasserstubental. Der Weg ist dabei oft kaum ersichtlich, ist er doch ein Pfad aus vergangenen Zeiten. Nach ca. 1,5 Stunden erreichen wir Mittags den glasklaren Gretschersee unterhalb der Silbertaler Lobspitze, welcher zum Baden einlädt. Eine ausgiebige Mittagspause stärkt den Körper für den Abstieg in das Silbertal über den Kristberg und seinem Wild Ried. Mit dem Wanderbus geht es nach Schruns wo schon für den nächsten Tag die eBikes ausgeliehen werden. Übernachtung in Schruns.

    Start Klostertal
    Koordinaten:
    Geogr. 47.111188 N 10.055617 E
    Ziel Schruns