Webcams Schneebericht Lawinenbericht AKTUELLER Service
Blumenwiese mit Panuelerkopf © Helmut Düringer / Vorarlberg Tourismus
Themenweg | Wandern

Barrierefrei: Wellness in Lingenau – Zwischen Dorfplatz und Bad

Dörnlesee am Dorfrand
Vorarlberger Wanderwegekonzept

Factbox

Strecke:3,0 km
Aufstieg:18 m
Abstieg:17 m
Dauer:00:50 h
Tiefster Punkt:665 m
Höchster Punkt:683 m
Erlebnis:

Landschaft:


  • Rundweg vom Dorfplatz in Lingenau über Gschwend, die St. Annakapelle, dem Vitalhotel Quellengarten und dem Dörnlesee retour zum Dorfplatz; als Wanderweg gelb-weiß markiert.

    Wellness ist zwar ein Modewort, doch was damit als Wohlfühlen im Einklang von Körper, Geist und Seele gemeint ist, ist nichts Neues. Schon im 19. Jahrhundert konnte man allein im Bregenzerwald zwischen mehr als einem Dutzend Badgasthöfen wählen, die insgesamt ein heilsam animierendes Ambiente boten. Nach dem Grundsatz „Qualität vor Quantität“ ist die Auswahl heute zwar wesentlich kleiner, dafür aber mit überdurchschnittlich ausgestatteten Schwerpunkten. Lingenau ist nun ein auch für Gäste im Rollstuhl empfohlener Erholungsort.

    Themenwege Vorarlberg
    Themenwege Vorarlberg

    Präsentiert von: Themenwege Vorarlberg, Autor: Themenwege Vorarlberg
    letzte Änderung: 08.05.2018

  • Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 683 m 665 m Beste Jahreszeit:
    JANFEBMRZAPRMAIJUN
    JULAUGSEPOKTNOVDEZ
    Eigenschaften:
    Einkehrmöglichkeit:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

    Weitere Infos & Links:

    Wegzustand: Gehsteige und Fahrwege mit geringen Höhenunterschieden, durchgehend asphaltiert

    Barrierefrei essen und trinken sowie rollstuhlgerechte WCs: Hotel Löwen und Gasthaus Traube am Dorfplatz sowie Vitalhotel Quellengarten

    Barrierefreie Freizeiteinrichtung im Nahbereich: Hallenbad mit Fitness- und Wellnesseinrichtungen im Vitalhotel Quellengarten.

  • Wegbeschreibung

    Am Lingenauer Dorfplatz vor der Pfarrkirche halten wir uns zunächst an die Straßenwegweisung in Richtung Großdorf, wobei wir schon nach wenigen Metern an der Sennerei vorbei kommen, die zu einem ersten Halt verlocken könnte. Auf dem Gehsteig geht es außerhalb des Dorfes weiter in Richtung Gschwend bis zu einem Wegweiser, bei dem wir auf einen Güterweg abbiegen. Dieser führt zwischen Wiesen über eine so weitläufig flache Hangterrasse, dass man meinen könnte, man befinde sich in einer Talebene. Bald erblicken wir den markanten kleinen Barockbau der St. Anna-Kapelle (1722 erbaut). Nach dem Überqueren der Landesstraße macht es der ebenerdige Zugang leicht, auch einen Blick ins sehenswerte Innere zu tun.

    Auf dem Gehsteig der nach Langenegg führenden Straße gelangen wir zum Quellengarten, der Badeanlagen mit vielseitigen Zusatzeinrichtungen und ein Hotel mit Restaurant und Café vereint. Bei der nächsten Straßenkreuzung bietet sich die Möglichkeit, noch ein reizvolles Naturkleinod kennen zu lernen. Dazu biegen wir nach links auf eine Gemeindestraße ab, wo uns nach 200 Metern ein kurzer Schotterweg zum kleinen Dörnlesee führt. Wir kehren auf der bei einem Wegkreuz beginnenden und leicht ansteigenden Dorfstraße zum Ausgangspunkt am Dorfplatz zurück.

    Start Lingenau, Dorfplatz
    Koordinaten:
    Geogr. 47.45016 N 9.91987 E
    Ziel Lingenau, Dorfplatz
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    www.vmobil.at

    Parken:

    Parkplätze am Dorfplatz, als Variante kann auch das Vitalhotel Quellengarten als Start- und Endpunkt genommen werden. Hier finden sich auch viele Parkplätze.