Webcams Schneebericht Lawinenbericht AKTUELLER Service
Wandern in Lech am Arlberg © Christoph Schöch / Lech Zürs Tourismus
Themenweg | Wandern

Barrierefrei: Rodund – Energielandschaft mit Erholungswegen

Zwischen denn Seebecken von Rodund
Vorarlberger Wanderwegekonzept

Factbox

Strecke:3,4 km
Aufstieg:39 m
Abstieg:39 m
Dauer:01:00 h
Tiefster Punkt:640 m
Höchster Punkt:678 m
Erlebnis:

Landschaft:


  • Die Becken Rodund liegen vor den Kraftwerksanlagen Rodundwerk I und II in der Gemeinde Vandans.

    Zwei Seen-Rundweg (z. T. als Wanderweg gelb-weiß markiert).

    Wasserkraft haben die Vandanser jahrhundertelang als nützlich zum Betrei ben von Mühlen und Sägen, aber auch durch mehrere gefährliche Wildbäche als etwas Bedrohliches gekannt. Als die Illwerke 1930 mit dem Vermuntspeicher und der Rheinlandleitung ihr erstes Kraftwerk in Partenen in Betrieb genommen hatten, begann ein großräumiger Energieaustausch mit einem ausgeklügelten System der Wasserkraftnutzung zum Erzeugen von Spitzenenergie. In diesem System bekam Rodund mit zwei Krafthäusern und drei Seebecken eine Schlüsselstellung. Aus diesen Seen wird Wasser für den Pumpbetrieb entnommen und ebenso an das Walgauwerk abgegeben.

    Themenwege Vorarlberg
    Themenwege Vorarlberg

    Präsentiert von: Themenwege Vorarlberg, Autor: Themenwege Vorarlberg
    letzte Änderung: 30.08.2019

  • Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 678 m 640 m Beste Jahreszeit:
    JANFEBMRZAPRMAIJUN
    JULAUGSEPOKTNOVDEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

    Weitere Infos & Links:

    Wegzustand: Ebener und geglätteter Schotterweg mit Fahrwegbreite, asphaltierte Straße zwischen VIW-Betriebsbauten

    Barrierefrei essen und trinken: nicht unmittelbar am Weg, jedoch im nahen Ortszentrum von Vandans

    Rollstuhlgerechte WCs: in Vandans öffentliches WC im Gemeindeamt sowie im Hotel Kasper und Hotel Brunella

  • Wegbeschreibung

    Der Ausgangsbereich befindet sich südlich des Dorfes Vandans im Ortsteil Rodund bei einer Straßenkreuzung in einer Kurve der Rodunder Straße (Verbindung Vandans – Gantschier) annähernd in der Mitte zwischen den Seebecken. Vom Parkplatz führt der Weg am Haus der Kegelbahn des SKC-Illwerke vorbei auf der Dammkrone rings um den kleineren nördlichen See zurück zum Ausgangspunkt. Von dort geht es auf dem Damm zwischen den beiden südlichen Seen weiter zum Talrand nahe beim Rodundwerk. Auf einer asphaltierten Werksstraße gelangen wir zu einem weiteren Betriebsgebäude, wo wir wieder auf einen Fahrweg ohne Hartbelag wechseln. Dieser führt um eine schöne Bucht herum zum Parkplatz bei der Straßenkreuzung zurück.

    Start Vandans, Rodunderstraße
    Koordinaten:
    Geogr. 47.08766 N 9.87636 E
    Ziel Vandans, Rodunderstraße
  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    www.vmobil.at

    Parken:

    Bei der Straßenkreuzung zwischen den Seebecken gibt es kleine Parkplätze