Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
E-Mountainbike |

Fernblick Tour Bartholomäberg (E-Bike)

.jpg.jpeg
E-Bike Tour
Zentrum von Bartholomäberg

Factbox

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 15.14 km
Aufstieg: 476 m
Abstieg: 476 m
Dauer: 1 h
Tiefster Punkt: 659 m
Höchster Punkt: 1128 m
Kondition:

Erlebnis:

Landschaft:

  • Höhenprofil

    Aktivpark Montafon – Illweg – Litzdamm - Schruns – Barockkirche Bartholomäberg – Panoramastraße Richtung Innerberg – Abzweigung Schruns über Loch – Gawatsch – Grappaweg – Montjola – Schruns – Aktivpark Montafon

    Vom Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns geht es über asphaltierte Radwege und Straßen nach Bartholomäberg, dem Sonnenbalkon des Montafons. Im Durchschnitt beträgt die Steigung ca. 10%. Über die Panoramastraße gelangst Du ohne weitere Steigungen bis kurz vor Innerberg – ein idealer Aussichtspunkt, um das Panorama des Rätikons und des Hochjochmassivs zu genießen.

    Hinweis: Die Abzweigung zur Abfahrt über Loch beziehungsweise Grappes kann leicht übersehen werden. Die Downhill-Abfahrt beinhaltet technisch ziemlich anspruchsvolle Singletrails.

    Oberhalb von Schruns führt die Tour wieder auf die Montjolastraße. Von dort gelangst Du auf derselben Strecke wie bei der Hinfahrt zurück zum Aktivpark in Schruns-Tschagguns.

    Kostenlose Aktivkarte (E-)Mountainbiken in allen Montafoner Tourismusbüros erhältlich.

    Präsentiert von: Montafon Tourismus GmbH,

  • Schwierigkeit: leicht
    Kondition:

    Erlebnis:

    Landschaft:

    Höhenlage: 1128 m 659 m Beste Jahreszeit:
    JAN FEB MRZ APR MAI JUN
    JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
    Eigenschaften:
    Sicherheitshinweise:

    NOTRUF:
    140 Alpine Notfälle österreichweit
    144 Alpine Notfälle Vorarlberg
    112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)
    www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

    Ausrüstung:

    Bei den Verleih- und Tauschstationen können Akku Geräte getauscht werden.

    Bei den Ladestationen können die Akku Geräte bei einer gemütlichen Pause geladen werden.

     

  • Wegbeschreibung

    Vom Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns geht es über asphaltierte Radwege und Straßen nach Bartholomäberg, dem Sonnenbalkon des Montafons. Im Durchschnitt beträgt die Steigung ca. 10%. Über die Panoramastraße gelangen Sie ohne weitere Steigungen bis kurz vor Innerberg – ein idealer Aussichtspunkt, um das Panorama des Rätikons und des Hochjochmassivs zu genießen. Hinweis: Die Abzweigung zur Abfahrt über Loch beziehungsweise Grappes kann leicht übersehen werden. Die Downhill-Abfahrt beinhaltet technisch ziemlich anspruchsvolle Singletrails. Oberhalb von Schruns führt die Tour wieder auf die Montjolastraße. Von dort gelangen Sie auf derselben Strecke wie bei der Hinfahrt zurück zum Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns.

    Start Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns
    Koordinaten:
    Geogr. 47.071719 N 9.914613 E
    Ziel Aktivpark Montafon, Schruns-Tschagguns

    Wegpunkte

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    www.vmobil.at

    Parken:

    Aktivpark Montafon in Schruns-Tschagguns