Webcams Schneebericht Lawinenbericht Service
Skifahren im Montafon, Sonnenski © Daniel Zangerl / Montafon Tourismus GmbH, Schruns

Saisonstart in den Skigebieten Vorarlbergs

Das Pionierland des alpinen Skisports steht in den Startlöchern für die Wintersaison. Ab Ende November öffnen die ersten Vorarlberger Skigebiete, im Dezember folgen alle weiteren Winterresorts in den sechs Vorarlberger Urlaubsregionen.

Vorarlberg pflegt eine lange Tradition im Skisport: Vor über 110 Jahren wurden hier die Grundsteine für das alpine Skifahren gelegt. Warum das so ist, erklärt sich in der einzigartigen Lage: Rund zwei Drittel Vorarlbergs liegen über 1.000 Metern Seehöhe. Darum reichen viele Skigebiete in die schneesicheren Höhen von 1.400 bis 2.400 Metern. Die Landschaft zeigt sich eindrucksvoll imposant, aber nicht so schroff, wie es in noch höheren Lagen der Fall sein kann. Für reichlich Naturschnee sorgt das günstige Klima am Nordrand der Alpen. Dadurch ergibt sich eine gute Mischung aus sanften und anspruchsvollen Skihängen mit vielen Möglichkeiten für alle Könner-Stufen.

Vielfalt in Vorarlberg

Alle sechs Urlaubsregionen Vorarlbergs haben moderne Wintersportgebiete: Von der Bodenseeregion mit dem Bödele oberhalb von Dornbirn, über den Bregenzerwald mit 88 Bergbahnen und Liften, bis hin zum nachhaltigen Kleinwalsertal und dem abwechslungsreichen Brandnertal. Im Montafon lockt die Hochgebirgswelt mit 75 Seilbahn- und Liftanlagen und am Arlberg die Superlative: Ski Arlberg ist nicht nur das größte Skigebiet Vorarlbergs, sondern auch das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs.

Auenfeldjet Warth-Lech © Skilifte Lech
Freeriden in Lech Zürs am Arlberg, Sicher im Freien Gelände (c) Sepp Mallaun / Lech Zürs Tourismus
Termine der Ski Openings in Vorarlberg

Bregenzerwald
Au-Schoppernau – Skigebiet Diedamskopf
Saisonstart am 15. Dezember 2018
Wochenendbetrieb ab 8. Dezember bei entsprechender Schneelage

Damüls-Mellau
Saisonstart am 8. Dezember 2018
Wochenendbetrieb ab 1. Dezember bei entsprechender Schneelage

Warth-Schröcken
Saisonstart am 7. Dezember 2018
Winter-Opening mit Livekonzerten am 8. und 15. Dezember

Weitere Informationen zur Urlaubsregion Bregenzerwald: www.bregenzerwald.at

Kleinwalsertal
Oberstdorf Kleinwalsertal
Saisonstart am 7. Dezember 2018

Lech Zürs am Arlberg
Saisonstart am 30. November 2018
Winter-Opening mit Fantastic Gondolas am 8. Dezember
Alle Informationen zum Skifahren in Lech Zürs am Arlberg: www.lech-zuers.at

Montafon
Silvretta Montafon
Saisonstart am 23. November 2018
Winter-Opening von 12. – 16. Dezember mit dem FIS Snowboard Cross Weltcup und dem Audi FIS Ski Cross Weltcup sowie Livekonzerten von WANDA und folkshilfe

Golm und Gargellen
Saisonstart am 7. Dezember 2018

Kristberg
Saisonstart am 14. Dezember 2018

Skifahren im Montafon, Sonnenski © Daniel Zangerl / Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Skifahren in Gargellen, Montafon

Klostertal
Sonnenkopf
Saisonstart am 7. Dezember 2018

Brandnertal
Saisonstart 7. Dezember 2018
Alle Informationen zu den Bergbahnen Brandnertal: www.vorarlberg-alpenregion.at

Großes Walsertal
Faschina
Saisonstart am 22. Dezember 2018
Wochenendbetrieb ab 8. Dezember bei entsprechender Schneelage

Raggal
Saisonstart am 21. Dezember 2018
Wochenendbetrieb ab 8. Dezember bei entsprechender Schneelage

Sonntag-Stein
Saisonstart am 22. Dezember 2018
Wochenendbetrieb ab 15. Dezember bei entsprechender Schneelage

Bodensee Vorarlberg
Bödele
Saisonstart am 1. Dezember 2018
Wochenendbetrieb ab Mitte November bei entsprechender Schneelage

Laterns-Gapfohl
Saisonstart am 24. November 2018

Hochalpila Bahn © Silvretta Montafon
Freeriding Arlberggebiet © Sepp Mallaun
Skigebiete interaktiv

Es gibt die Möglichkeit alle Skigebiete Vorarlbergs interaktiv kennenzulernen. Auf der Webseite vorarlberg.travel finden sich Panoramakarten aller Vorarlberger Wintersportgebiete, detaillierte Informationen über das Skifahren auf und abseits der Pisten sowie aktuelle Angebote und Schneeberichte. Zusätzlich ist die kostenlose Vorarlberg-App „Urlaub und Freizeit“ ein praktischer Begleiter für die Planung und für unterwegs.

Downloadbereich

Hier geht’s zum Bildmaterial!