Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Angelika-Kauffmann-Museum © Albrecht Imanuel Schnabel
Denkmal | Kultur

Uusrüafschtei: der Ausrufstein

Ausrufestein vor dem Mesnerhaus
Kulturweg: Uusrüafschtei

Factbox

  • Dieser Stein vor dem Mesnerhaus diente über 320 Jahre als sogenannter Ausrufestein. Er wurde im Jahr 1595 gesetzt, wie die an der Stirnseite eingemeißelte Jahreszahl 1595 verrät. Wörtlich heißt es in einer alten Chronik:

    „Anno 1595, dem 20. Jänner ist der große Stein, wo man darauf verkündt und die Berichte liest zu dem Mesnerhaus getan worden zu Mittelberg. Ein Bauer mit seiner Mäne und allein … gesetzt.“

    Auf dieser Steinplatte las der Amtsdiener den auf dem Kirchplatz versammelten Bürgern, jeweils nach dem Hauptgottesdienst am Sonntag, alle Verordnungen und Bekanntmachungen vor. Mit der Einführung des Gemeindeblattes (heute „Der Walser“) im Jahre 1919 entfielen diese mündlich vorgetragenen, oft langatmigen Verlautbarungen. Somit hatte der Uusrüafschtei seine ursprüngliche Bedeutung verloren.

    Kleinwalsertal Tourismus eGen

    Präsentiert von: Kleinwalsertal Tourismus eGen, Autor: Kleinwalsertal Tourismus eGen
    letzte Änderung: 08.10.2021

  • Anfahrt:

    Anfahrtsplaner