Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Angelika-Kauffmann-Museum © Albrecht Imanuel Schnabel
Historische Stätte | Kultur

Rathaus

Rathaus
  • Das Dornbirner Rathaus besteht aus drei Gebäudeteilen. Das „Alte Rathaus“ wurde 1795 erbaut. 1926 wurde der verbindende Turm erstellt. Das „Neue Rathaus“, gebaut 1939/40, steht auf dem Platz der sogenannten „Fronfeste“, die früher als Gefängnis verwendet wurde. Aus der Zwischenkriegszeit stammt auch der Brunnen vor dem Eingang, er erinnert an die Errichtung der öffentlichen Wasserversorgung im Jahre 1927. 2001 erfolgte entlang der Bergmannstraße der bislang jüngste Zubau. Neben dem „Alten Rathaus“ steht das 1910 errichtete Denkmal des Bürgermeisters Dr. Johann Georg Waibel. In seiner Amtszeit wurde Dornbirn 1901 zur Stadt erhoben.  

    https://lexikon.dornbirn.at/startseite/geschichte/historischer-spaziergang/rathaus/

     

    Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur

    Präsentiert von: Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur, Autor: Stadtarchiv Dornbirn
    letzte Änderung: 22.12.2021

  • Anfahrt:

    Anfahrtsplaner