Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Pfarrkirche Lingenau (c) Katholische Kirche Vorarlberg / Dietmar Steinmair
Kirche | Kultur

Pfarrkirche Egg und Pfarrer Rüscher

Egg - Kirche - Illustration Monika Hehle

Factbox

Ort: 6863 Egg
  •  1275 wurde bereits eine Kirche an der Egge urkundlich erwähnt.

     

    Eine Sage erzählt: 

    Die Egger konnten sich lange nicht einigen, wo die Kirche gebaut werden sollte. So spannte man im Weiler Mühle 2 Stiere vor einen holzbeladenen Wagen und ließ ihnen freien Lauf. Dort wo sie zum ersten Mal Halt machten, sollte gebaut werden. Und so geschah es.

     

    1885 kam Pfarrer Georg Rüscher als Pfarrer von Schoppernau nach Egg. Er war ein erbitterter Gegner Franz Michael Felders, da er sehr darauf bedacht war, dass seine Pfarrkinder die kirchlichen Lehren streng befolgen und nur das hören sollten, was die Pfarrer predigten. Selber Zeitungen lesen, neue Gedanken in das Dorf bringen, Theater spielen, das alles war ihm nicht geheuer. In Egg aber hatte er keine Chance. Er wollte die Theatergruppe auflösen, was ihm nicht gelang. Das baufällige Gotteshaus aber wurde unter seiner Amtszeit abgerissen und eine neue Kirche gebaut. Leider sah Pfarrer Rüscher den Wert der Inneneinrichtung der alten Kirche nicht und so wurden Gemälde und Figuren zerstört.   Den Egger Palmesel aber, der früher bei der Palmprozession mitgeführt worden war, kann man im vorarlberg museum in Bregenz betrachten. Im Rucksack findest du Papier und Farben. Kannst du eine Glocke zeichnen? Und ein Puzzleteil liegt in der Holzkiste für dich bereit.

     

    Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur

    Präsentiert von: Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur, Autor: Eggmuseum
    letzte Änderung: 05.07.2019

  • Anfahrt:

    Anfahrtsplaner