Webcams Wetter/Verkehr Wasserqualität Badegewässer
Kunsthaus Bregenz (c) Vorarlberg Tourismus
Kultur | Religiöse Einrichtung

Pfarrhof Bartholomäberg

Pfarrhof Bartholomäberg
Pfarrhof Bartholomäberg
  • Der Pfarrhof in Bartholomäberg gehört zu den wohl schönsten historischen Gebäuden des Tales. Gemeinsam mit der Schule und dem neuen Turnsaal bildet er ein attraktives Ensemble, das durch die Lage am Bartholomäberg mit Blick über das Tal und durch die in der Nähe befindliche Pfarrkirche sowie das Mesnerhaus und das ehemalige Frühmesshaus eine perfekte Ergänzung findet. Der Pfarrhof ist ein barockes Haus, das aus dem 18. Jahrhundert stammt und entgegen dem äußeren Erscheinungsbild nicht durchgehend in Stein errichtet ist. Der östliche Teil ist nämlich ein verputzter Holzstrickbau, der ähnlich wie bei anderen Bauten im Montafon lediglich ein in Stein gebautes Haus vorgibt.

    Über das Entstehungsjahr sind Datierungen aus der Turmknopfurkunde bekannt. Unter Pfarrer Marent soll der Bau um 1701 fertiggestellt worden sein. Im 1. Stock befindet sich eine im Stil der Spätrenaissance gestaltete Stube, das sogenannte „Fürstenzimmer“.

     

    Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur

    Präsentiert von: Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur, Autor: Montafoner Museen
    letzte Änderung: 01.04.2020

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Verkehrsverbund Vorarlberg

    Anfahrt:

    von Bludenz über B 188 und L 94

     


    Anfahrtsplaner

    Parken:

    Im Zentrum