Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Architektur | Kultur

Rheintalerhaus

Marktstraße

Factbox

Straße: Marktstraße
Ort: 6971 Hard
  • An der Marktstraße (früher Judengasse) fanden erste Besiedlungen vermutlich im 12. Jahrhundert statt. Der Ortskern befand sich links und rechts des Dorfbaches. Im Rheintalerhaus wurde in einer Wohnstube seit 1620 unterrichtet. Als Lesehilfe wurde die Kaplaneiurkunde von 1430 benützt. Das erstes Gasthaus „Zum Engel“ wurde später an die Hauptstraße verlegt (heute Landstraße). Am 6. Mai 1907 brannten alle Häuser auf der Bachseite vom Gasthof „Engel“ bis zum Haus gegenüber nieder.

    Präsentiert von: Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur, Autor: © Gemeindearchiv Hard

  • Anfahrt:

    Anfahrtsplaner