Webcams Lawinenbericht Aktuelle Infos Wetter/Verkehr
Bludenz, Laurentiuskirche, Pilgerwege Vorarlberg (c) Darko Todorovic / Vorarlberg Tourismus GmbH
Kirche | Kultur

Lingenau, Katholische Pfarrkirche Heiliger Johannes der Täufer

Lingenau, Katholische Pfarrkirche Heiliger Johannes der Täufer
Lingenau, Katholische Pfarrkirche Heiliger Johannes der Täufer 1
Pfarrkirche Lingenau mit Olivenbaum
Lingenau, Katholische Pfarrkirche Heiliger Johannes der Täufer 2
Lingenau, Katholische Pfarrkirche Heiliger Johannes der Täufer 4
  • Durch einen Brand im Jahr 1866 wurde die mittelalterliche Pfarrkirche zu Johannes dem Täufer zerstört. In den Jahren darauf wurde der Bau in neoromanischem Stil wiedererrichtet. 2010 folgten umfangreiche Renovierungsarbeiten unter der Leitung der Architekten Anja Fischer und Ernst Beneder. Der Altar besteht nun aus zwölf verschiedenen Steinen, die als Symbol für die am Abendmahl versammelten Apostel stehen. Der Ambo in vier Steinarten, steht für die Evangelisten. Bemerkenswert ist der lebende Ölbaum, der in den Chorbereich gepflanzt wurde. Die Kirche in Lingenau ist von einem Friedhof umgeben, an dessen Südseite ein Denkmal für die gefallenen Krieger seinen Platz findet.

    Öffnungszeiten

    frei zugänglich

    Preise

    frei zugänglich

    Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur

    Präsentiert von: Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur, Autor: Barbara Neyer
    letzte Änderung: 05.08.2020

  • Anfahrt:

    Anfahrtsplaner