Webcams Schneebericht Lawinenwarndienst Wetter/Verkehr
Infopunkt | Service

Das Lünerseewerk

Factbox

  • Als der rote Bau neben den riesigen Speicherbecken 1958 eröffnet wurde, war das Kraftwerk mit 120 Meter Länge und einer Leistung von insgesamt 232 Megawatt im Turbinen- und 224 Megawatt im Pumpbetrieb das größte und modernste der Welt. Der Name steht für den Wassergeber, den Lünersee, ein natürlicher Bergsee im Brandnertal. Das Wasser fließt dabei 974 Meter hinab ins Tal. Wie das Werk funktioniert wird im Schauraum gezeigt. Durch Panoramascheiben kann man auch die riesigen Turbinen und Pumpen in der Maschinenhalle anschauen. 

    Präsentiert von: Montafon Tourismus GmbH, Autor: Hermann Wachter

  • Anfahrt:

    Anfahrtsplaner