Schneebericht Lawinenbericht Webcams Wetter/Verkehr
Skifahren im Skigebiet Silvretta Montafon (c) Silvretta Montafon
Skigebiet | Sport

Bergbahnen Brandnertal

Pistenplan Brandnertal
Brandnertal
Brandnertal
Brandnertal
Brandnertal
Brandnertal
Anfahrt Brandnertal
Youtube Video
Brandnertal
Brandnertal
Youtube Video

Factbox

Status:geöffnet
Schneehöhe Berg:100 cm
Lifte gesamt:15
Lifte geöffnet:12
Pisten:61 km
Bergbahnen Brandnertal GmbH
Straße: Mühledörfle 2
Ort: 6708 Brand
Telefon:+43 5559 224-0
E-Mail:station@brandnertal.at
  • Auf 64,4 Pistenkilometer finden Sie beste Pistenbedingungen für kleine & große Ski- und Snowboardfahrer im Brandnertal. 20 km Anfängerpisten sorgen für Spaß von der ersten Minute an.

    Auch unsere 3 Einsteigerlifte und das öffentliche Förderband im Skigebietsteil Palüd sind ideal für die ersten Schwünge. Auf unserer WISBI-Strecke können Sie sich rasante Rennen mit Ihrer Familie liefern. Die Zeitmessungsstrecke ist öffentlich zugänglich.

    Der Fun-Run beim Tannlegerlift in Brand ist eine Pistenstrecke mit verschiedenen Wellen & Steilkurven. Hier können Sie Ihre Fahrkünste unter Beweis stellen.

    Für die ersten Freestyle-Versuche bietet sich der Beginner-Park im Snowpark Backyards an. Hier gibt es Jumps und Rails für jede Könnerstufe.

    Pisten (~/61 km geöffnet ) leicht
    mittel
    schwer
    Skiroute
    ~/22
    ~/30
    ~/3
    ~/6
    Outdooractive Redaktion

    Präsentiert von: Outdooractive Redaktion, Autor: Roland Hosp
    letzte Änderung: 24.01.2021

  • Infogramm:
    Après Ski:

    Familien:

    Wanderwege:

    Nordic:

    Familien:

    Snowparks:

    Höhenlage: 2000 m 890 m Familie/Kinder:
    Kinderteppichlift:
    Kinderrestaurant:

    In dem weitläufigen & doch übersichtlichen Skigebiet finden Sie ein großes Angebot an Abwechslung für alle Könnerstufen. Das Übungsgelände für Kinder und Einsteiger macht das Skigebiet familientauglich. Aber auch für rasante Fahrer gibt es das richtige Programm: Eine permanente Rennstrecke mit Geschwindigkeits- und Zeitmessung garantiert spannende Wettrennen. 4 km schwarze Pisten sorgen für die richtige Dosis Adrenalin bei den Profis.

    Das Skigebiet Brandnertal ist Teil des Verbundes “Montafon Brandnertal” und kann daher mit dem Kombiskipass befahren werden.

    Ski/Snowboard:

    Die breiten, leichten bis mittelschweren Abfahrten eignen sich gut für Familien und Einsteiger. Im Dorf Brand können Skineulinge an einem Übungslift ihre ersten Abfahrten meistern. Entlang der Piste an der Glattjochbahn gibt es einen gut ausgestatteten Funpark. Auch zahlreiche Skirouten mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen sind im Skigebiet Brandnertal zu finden.

    Nordic/Winterwandern:

    Das Brandnertal bietet auch abseits der Pisten einige attraktive Alternativen zur Freizeitgestaltung. Langläufer haben die Auswahl zwischen einigen schönen Tal- und Höhenloipen. Durch die Aussicht besonders reizvoll ist die rund 15 km lange Panoramaloipe auf dem Hochplateau Tschengla-Bürserberg. Insgesamt gibt es im Brandnertal vier Rodelbahnen inklusive zwei Möglichkeiten für Nachtrodeln.  Die Rodelsafari ist dabei ein besonderes Highlight und eine Kombination aus Wandern und Rodeln. Sie kann in zwei Varianten gemacht werden und führt über wunderschöne verschneite Wege nach Bürserberg. Die alpine Landschaft lädt auch zum gemütlichen Winterwandern oder Schneeschuhlaufen ein.

  • Öffentliche Verkehrsmittel:

    Von Bludenz aus mit dem Bus L81 ins Brandnertal.

    Anfahrt:

    Auf der A14 bis Ausfahrt Brandnertal


    Anfahrtsplaner