Webcams Lawinenbericht AKTUELLER Service Wetter/Verkehr
Kunsthaus Bregenz (c) Vorarlberg Tourismus
Kloster | Kultur

Bludenz, Kapuzinerkloster und Klosterkirche

Bludenz, Kapuzinerkloster und Klosterkirche
Bludenz, Kapuzinerkloster und Klosterkirche 1
  • Die Kirche des Kapuzinerklosters Bludenz befindet sich nördlich vom Klosterhof. 1648/49 wurde sie von Christoph Schueler und Andreas Neyer erbaut. Kurz darauf fiel sie jedoch schon einem Brand zum Opfer, woraufhin sie gleich wiederhergestellt und so im selben Jahr zu Maria Heimsuchung geweiht wurde. Der äußerlich schlichte Bau verfügt über ein reiches Dekor im Inneren: Kunstwerke aus dem 17. und 18. Jahrhundert werden ergänzt durch Figuren von Jakob Summer aus den 1960ern und Kruzifixe von Gottfried Kössler von 1949. Die Kreuzwegstationen in Fresko stammen von Hubert Fritz aus den Jahren 1947 und 1948. Das lebensgroße Kruzifix an der rechten Langhauswand wurde von Gottfried Detomaso gefertigt, die Beichtstühle sind neubarock.

    Öffnungszeiten

    frei zugänglich

    Preise

    frei zugänglich

    Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur

    Präsentiert von: Amt der Vorarlberger Landesregierung - Kultur, Autor: Barbara Neyer
    letzte Änderung: 11.02.2020