Webcams Wetter/Verkehr Wasserqualität Badegewässer
Kunsthaus Bregenz (c) Vorarlberg Tourismus
Historische Stätte | Kultur

Altes Gemeindehaus

Altes Gemeindehaus von der Oberseitestraße gesehen
Altes Gemeindehaus
Brüüge des Gemeindehauses
Kulturweg: Alter Gemeindehaus

Factbox

  • Die Errichtung dieses Hauses mit beinahe quadratischem Grundriss erfolgte nachweislich im Jahre 1440 als einfaches, eingeschoßiges Gebäude. In der für Walserhäuser typischen Strickbauweise wurden die Wände hochgezogen, für den Bau der Stube verwendete man bis zu 14 cm starke Balken. 

    Die Umbauten in den Jahren 1595 und 1874 gaben dem Haus sein heutiges Erscheinungsbild.

    Ab 1939 diente das „Alte Gemeindehaus“ ausschließlich Wohnzwecken, im Jahre 2016/17 wurden von den neuen Besitzern umfangreiche Sanierungsmaßnahmen vorgenommen. Auf der Rückseite des Hauses wurde alles was verfault und kaputt war, freigelegt. Neu ist eine Bodenplatte für die Küche, denn das Ehepaar Fritz möchte ein Café einbauen. Im Keller, der größtenteils zugeschüttet war, entstand ein schönes Gewölbe mit alten Steinen. Offen ist die Gestaltung des Daches. Das denkmalgeschützte Gebäude soll künftig der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und für touristische und kulturelle Interessen genutzt werden.

    Kleinwalsertal Tourismus eGen

    Präsentiert von: Kleinwalsertal Tourismus eGen, Autor: Kleinwalsertal Tourismus eGen
    letzte Änderung: 06.10.2021

  • Anfahrt:

    Anfahrtsplaner