Webcams Schneebericht Lawinenbericht Service
Angelika-Kauffmann Museum, Schwarzenberg, Museen Vorarlberg (c) Albrecht Imanuel Schnabel / Vorarlberg Tourismus
Kultur schauen - Auf ins Museum

Museen in Vorarlberg

Kurzweilige Ausstellungen und interessante Einblicke - Gehen Sie auf Entdeckungsreise in einem der zahlreichen Museen und Galerien in Vorarlberg

Museen Vorarlberg: Teil der Vorarlberger Kulturlandschaft: Vorarlberg und der Bodenseeraum sind überaus reich an attraktiven Ausflugszielen. Mit über 60 Häusern bei ca. 360.000 Einwohnern weist Vorarlberg eine außergewöhnliche Dichte an Museen, Ausstellungen, Sonderausstellungen zu vielfältigen Themen und Sammlungen auf.

Museen und Galerien

Zu den attraktivsten zählen renommierte Häuser wie das vorarlberg museum im Zentrum von Bregenz, das auf drei Etagen eine kulturgeschichtliche Dauerausstellung sowie wechselnde Ausstellungen zu aktuellen Themen präsentiert, das weltbekannte Kunsthaus Bregenz des Architekten Peter Zumthor, die inatura Erlebnisschau in Dornbirn oder das Jüdische Museum Hohenems oder das Kunstmuseum Liechtenstein in Vaduz.

Aber auch kleinere Museen wie das Klostertal-Museum in Wald oder das Puppenmuseum in Blons im Großen Walsertal sind interessante Entdeckungsziele und erzählen Geschichte und vor allem viele Geschichten.

  • Special Tipp: 37 Ausstellungshäuser in Vorarlberg können mit der V-CARD einmal kostenlos besucht werden.
    V-CARD Vorarlberg
  • Informationen zu aktuellen Ausstellungen in den großen Häusern finden Sie auch in unseren Veranstaltungstipps
  • Die Museen Vorarlberg bieten ein vielfältiges Vermittlungsprogramm an. Wechselnde Sonderausstellungen und verschiedenste Veranstaltungen ergänzen oft die Dauerausstellungen.
  • Ein besonderer Schwerpunkt liegt ebenso bei der Kulturvermittlung an Kinder, Familien und Schulen. Ausgewählte Ausstellungshäuser und Museen für Familien, die spezielle Programme, Veranstaltungen und Workshops für Kinder anbieten, finden Sie hier.
Reiseziel Museum

Ob drinnen und draußen, laut und leise, lustig und spannend, sportlich und kreativ – zahlreiche Programme warten wieder in Vorarlberg und Liechtenstein. Abwechslungsreiche Familienprogramme  bieten die insgesamt 45 teilnehmenden Häuser (in Vorarlberg, Liechtenstein und heuer auch St. Gallen (CH) am jeweils ersten Sonntag im Juli, August und September des Jahres bei der beliebten Veranstaltungsreihe Reiseziel Museum. Kreative, Geschichtenerzähler, Mutige oder Forschende entdecken als Reiseleiterin und Reiseleiter die Museen. Erleben Sie ein spannendes Familienprogramm.

Die Termine für Reiseziel Museum für das Jahr 2018:
Sonntag, 1. Juli 2018
Sonntag, 5. August 2018
Sonntag, 2. September 2018

Die Termine für 2019 werden hier nach Bekanntgabe veröffentlicht.

Alle auf einen Blick

Museen Vorarlberg

    • 03 Museum Huber Hus

      03 Museum Huber Hus

      Atmosphärischer Hort der Historie

      Ein Schritt über die Schwelle und es begegnet Heimat, erwachen…

      03 Museum Huber Hus
      Ort: 6764 Lech am Arlberg
      Telefon: 0043 (0)5583 221336
      Website: http://www.gemeinde.lech.eu
      E-Mail: info@gemeinde.lech.at

      03 Museum Huber Hus

      Beschreibung

      Atmosphärischer Hort der Historie

      Ein Schritt über die Schwelle und es begegnet Heimat, erwachen Stimmungen und Szenen einer versunken geglaubten Zeit, empfangen überlieferte Alltagswelt und Lebenskultur der Walser. Mit dem   Huber-Hus   wurde von der Gemeinde Lech ein prächtiges Walser Bauernhaus erhalten und zugleich ein lebendiger Hort der Historie geschaffen. Überaus stimmig gelang es durch behutsame Renovierung und Adaption, authentisch erhaltene Walser Wohnkultur, einen musealen Rahmen für aktuelle Ausstellungen…

      Alle Infos
    • Sennereimuseum Gaisbühelalpe

      Gaisbühelalpe

      Gaisbühelalpe

      Gaisbühelalpe

      Alle Infos
    • Outdooractive

      Kästle Mountain Museum

      Vor mehr als 80 Jahren fand Anton Kästle im Arlberg seine Inspiration für einen…

      Kästle Mountain Museum
      Ort: 6764 Lech
      Telefon: +43 5583 21610

      Kästle Mountain Museum

      Beschreibung

      Vor mehr als 80 Jahren fand Anton Kästle im Arlberg seine Inspiration für einen Ski, der Geschichte schrieb: den “Arlberg Ski”. Vielleicht war es an einer der Abfahrten, die auch Sie schon gefahren sind, als Anton Kästle die zündende Idee kam, diesen ersten Ski aus Eschenholz zu kreieren, aus dem später die Marke Kästle entstehen sollte.

      Kästle wurde 1924 in Vorarlberg gegründet und feierte 2007 ein fulminantes Comeback. Die spannende…

      Alle Infos
    • Alpmuseum uf m Tannberg

      53 Alpmuseum uf m Tannberg

      Von Walser Lebensart und Sennerei

      Reich an einprägsamen Eindrücken, voll altertümlicher Atmosphäre und historischer…

      53 Alpmuseum uf m Tannberg

      53 Alpmuseum uf m Tannberg

      Beschreibung

      Von Walser Lebensart und Sennerei

      Reich an einprägsamen Eindrücken, voll altertümlicher Atmosphäre und historischer Spuren birgt das   Alpmuseum uf m Tannberg   überlieferte Alpwirtschaft und Walser Kulturgeschichte in schönstem Sinne. Ob in   Sännkucha,   Stuba   oder Stall, findet sich Inventar von anno dazumal, zeugen althergebrachte Gerätschaften von Handwerk und Sennerei, lassen sich Leben und Alltag der einstigen Bewohner nachverfolgen. Aus einem Walser Paarhof von   1602  …

      Alle Infos
    • Klostertalmuseum

      Klostertalmuseum

      Heimat und Verkehr, Bäuerliches Wohnen und Arbeiten, Menschenschicksale, Franz Thomas Leu, Anton Ospel, Volksfrömmigkeit,…

      Klostertalmuseum
      Klostertalmuseum
      Klostertalmuseum
      Ort: 6752 Wald am Arlberg
      Telefon: +43 664 4911474
      Website: http://www.museumsverein-klostertal.at

      Klostertalmuseum

      Beschreibung

      Heimat und Verkehr, Bäuerliches Wohnen und Arbeiten, Menschenschicksale, Franz Thomas Leu, Anton Ospel, Volksfrömmigkeit, die Straße zum Arlberg, die Arlbergbahn, Sonder-Ausstellungen
       
      Das Klostertal-Museum hat sich die Aufgabe gestellt, der heimischen Bevölkerung und den Gästen die Geschichte des Tales näherzubringen. Es will einen Einblick in bäuerliches Wohnen und Arbeiten sowie in die Besonderheiten des Religiösen und Künstlerischen geben. Schließlich versucht das Museum, die technischen Leistungen für den lebensbestimmenden Verkehr…

      Alle Infos
    preloader