Webcams Snow Report Weather Forecast Avalanche Report Current Information
Ski Resort | Sports

Alpenarena Hochhäderich

Youtube Video
  • Infogram:
    Après Ski:

    Family:

    Hiking trails:

    Nordic:

    Family:

    Snowparks:

    Altitude: 1600 m 1250 m Family/Children:
    Kinderübungsgelände:
    Children carpet lift:
    Kinderrestaurant:
    Gästekindergarten:

    Der Bregenzerwald und das benachbarte Allgäu sind als Skiregionen klimatisch bevorzugt. Westströmungen versorgen sie schon im Frühwinter mit einer Schneelage, die bis weit ins Frühjahr anhält. Eingebettet zwischen Oberstaufen/Steibis – Hittisau und Riefensberg breitet sich das verlockende Skigebiet der Alpenarena Hochhäderich von 1250 bis 1600 Höhenmetern aus. Spannende Abenteuer für Alpin-, Winter- und Langlaufbegeisterte sowie Spaß und Unterhaltung werden in und um die Skiarena Hochhäderich geboten. Diese Vielzahl an Wintersport-Möglichkeiten sowie die abwechslungsreichen Skipisten machen die Alpenarena Hochhäderich gerade Skifahrer und Snoaboarder, aber auch für alternative Wintersportler so besonders.

    Die Alpenarena Hochhäderich ist stets bemüht, den Gästen die neuesten und modernsten Bedingungen und somit Skivergnügen par excellence zu bieten. Darum wird laufend in Liftanlagen, Pistenverbesserungen etc. investiert. Die modernste Beschneiungsanlage mit 20 Schnee-Erzeugern garantiert Schneesicherheit bereits ab November. Neu ist auch Vorarlbergs erste kindergesicherte 4er-Sesselbahn. Zur Stärkung während des Skitages lädt das Free-Flow Restaurant ein. Dieses wurde neu gestaltet und bietet neben schmackhaften Gerichten ein gemütliches Ambiente für die Einkehr. Die günstige Familien-Saisonkarte und die Pisten für jede Könnerstufe in der Alpenarena Hochhäderich begeistern alle Familien.

    Direkt neben dem Skilift, mitten in der Alpenarena Hochhäderich befindet sich das neu erbaute Almhotel Hochhäderich mit seinen 21 Suiten und Apartments. Ein neu gestalteter Alm Spa mit Panorama Hallenbad bietet den Gästen nach einem aktiven Skitag Platz für Entspannung. Kinder finden in der 500 m2 großen Kinderwelt ausreichend Platz zum Austoben. Im einladenden Kulinarik-Bereich werden schmackhafte Gerichte serviert, die für das Skivergnügen stärken. Ein geselliger Tagesausklang ist an der Schirmbar beim Après Ski vorprogrammiert. Günstige Lage und perfekte Ausstattung für einen Skiurlaub der Extraklasse.

    Ski/Snowboard:

    Die Alpenarena Hochhäderich bietet allen Wintersportbegeisterten pures Skivergnügen. Es ist nicht nur ein sehr familienfreundliches Skigebiet, sondern zudem eines der schneesichersten Gebiete des Bregenzerwaldes und des benachbarten Allgäus. Ob gemütliches Schwingen, Carven oder Snowboarden, hier kommen alle auf ihre Kosten. 
    Das Pistenangebot in der Alpenarena Hochhäderich reicht von blau bis schwarz. Die Variation macht den Hochhäderich auf einer Höhe von 1300 bis 1600 m für Familien wie für Könner attraktiv. Das Spektrum reicht von rassigen Nordabfahrten, Panoramaabfahrten über das Sonnenplateau, einem Übungs- und Kinderlift über eine große Sonnenterrasse bis hin zum Après-Ski-Vergnügen. Kleine Skifahrer können zudem ihre ersten „Pflüge“ am „Sun Kid“ – Förderband spielerisch erlernen. Alle Pisten sind auch mit dem Snowboard befahrbar und gelten als tolles Anfängerrevier. Geübte Skifahrer bevorzugen die schwarzen Pisten, welche sich bei Neuschnee als tolle Tiefschneehänge präsentieren. Als sportliche Hänge gelten die Waldabfahrt sowie der Slalomhang bei der Hennenmoosbahn. Weniger erfahrene Skifahrer bevorzugen die Panorama-Abfahrt, die Abfahrten beim Pfangerlift und die Abfahrten vom Ecklift. Hier befindet sich die bewirtschaftete Hennenmoos-Alm, die zur Einkehr einlädt.

    Tiefschnee-/Freeridegebiete

    Es ist ein besonderes Erlebnis im Tiefschnee die Abfahrt zu wagen. Den Pulverschnee spüren und ein unvergessliches Tiefschneevergnügen zu erleben, ist natürlich auch in der Alpenarena Hochhäderich möglich. Freerider kommen ebenfalls voll auf Ihre Kosten.

    Nordic / winter hiking:

    Loipen und Wanderwege durch ländliche Idyllen

    Wer lieber abseits der Skipisten den Winter genießt, findet in der Alpenarena Hochhäderich auch dafür beste Bedingungen. Viele der Langlaufloipen am Hochhäderich durchziehen ausgesprochen idyllische Landschaften. Ein besonderes Langlauferlebnis ist die grenzüberschreitende Höhenloipe, eine der schönsten und abwechslungsreichsten Loipen im ganzen Bregenzerwald. Im Hochwinter sehr beliebt sind die aussichtsreichen Loipen rund um Sulzberg sowie die grenzüberschreitende Strecke bei Hittisau nach Balderschwang.
    Auf 30 km präparierten Winterwanderwegen mit zahlreichen, charmanten Einkehrmöglichkeiten kann man die verschneite Winterlandschaft genießen. Der Einstieg befindet sich direkt an der Talstation der Skilifte der Alpenarena Hochhäderich oder beim Imberg.
    Egal ob Skifahren, Rodeln, Winterwandern oder Langlaufen, kommen Sie in die Alpenarena Hochhäderich und erleben Sie abwechslungsreiche Urlaubstage in einem wahren Schneeparadies.

  • Public transportation:

    Mit dem Zug nach Bregenz, weiter mit dem Bus 25 nach Hittisau, von dort mit dem Bus 30 nach Riefensberg Hochhäderich

    Approach:

    L205 nach Hittisau/Riefensberg, der örtlichen Beschilderung folgen


    Route Planner