Webcams Schneebericht Lawinenbericht Service
Panoramablick auf den Bodensee vom Pfänderrücken (c) Walter Vonbank

Die Top Natur und Kultur Tipps

Auf relativ kleinem Raum entfaltet sich eine große Naturvielfalt. Vorarlberg zählt über 700 Berggipfel, 3.933 Flüsse und Bäche, rund 97.000 Hektar Wald. Vorarlberg ist ein kunstsinniges Land, in dem immer wieder mutige, innovative Projekte verwirklicht werden.

Die 5 Top-Natur-Tipps
  • Ein Traum: der Bodenseeblick von den Aussichtsbergen Pfänder (Bregenz) oder Karren (Dornbirn). Beide Berge sind per Seilbahn erreichbar.
  • Romantisch: der Sonnenuntergang am Bodensee, frei zugängliche Plätze gibt es viele
  • Belebend: schwimmen im Bodensee oder in einem der idyllisch gelegenen Freibäder
  • Erfrischend: eine Wanderung durch die Rappenlochschlucht bei Dornbirn, eine der imposantesten Schluchten in den Ostalpen
  • Informativ: ein Besuch in der interaktiven Erlebnisnaturschau inatura in Dornbirn
Bilck vom Pfänder mit Panoramabahn (c) Dietmar Walser - Archiv Vorarlberg Tourismus
KarrenKante - Aussichtspunkt am Karren, Dornbirn © Dornbirner Seilbahn GmbH / DornbirnerSeilbahnGmbH
Naturbadesee Alvierbad in Brand © Dietmar Walser/Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH
Rappenlochschlucht, Dornbirn © Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH
Inatura und Stadtgarten Dornbirn (c) Darko Todorovic

Bilck vom Pfänder mit Panoramabahn in Bregenz

Aussichtspunkt Karren-Kante in Dornbirn

Naturbadesee Alvierbad in Brand

Rappenlochschlucht in Dornbirn

Inatura und Stadtgarten in Dornbirn

Die 5 Top-Kultur-Tipps 
  • Beeindruckend: Ein Blick hinter die Kulissen der Bregenzer Festspiele und auf die größte Seebühne der Welt, Führungen finden laufend statt
  • Erhellend: Ein Besuch im Kunsthaus Bregenz
  • Außergewöhnlich: Einblicke ins moderne Handwerk gibt das Werkraumhaus in Andelsbuch im Bregenzerwald
  • Lässig: Musik, von Nischen bis Pop, spielt poolbar vom Anfang Juli bis Mitte August in Feldkirch
  • Immer ein Genuss: ein Stadtbummel durch Bregenz mit der hübschen Oberstadt, Dornbirn mit dem großen Marktplatz, Hohenems mit dem Jüdischen Museum, das mittelalterliche Feldkirch und die Alpenstadt Bludenz
Seebühne Oper Carmen 2018 (c) Bregenzer Festspiele / Karl Forster
Shop im Werkraumhaus Andelsbuch, Bregenzerwald © Peter Loewy/Werkraum Bregenzerwald
Kunsthaus Bregenz, 2015, Foto Matthias Weissengruber (c) Kunsthaus Bregenz
poolbar Festival Feldkirch Vorarlberg Konzert Atmosphaere(c)Matthias-Rhomberg-Poolbar-Festival-Vorarlberg
einkaufen, shopping, Innenstadt, Bludenz, Vorarlberg, Austria

Seebühne Bregenzer Festspiele Oper Carmen 2018

Shop im Werkraumhaus Andelsbuch, Bregenzerwald

Kunsthaus Bregenz

poolbar-Festival in Feldkirch

Stadtbummel Innenstadt Bludenz