Webcams Schneebericht Lawinenbericht AKTUELLER Service
Sommerbergbahnen, Bergbahn Gargellen, Montafon (c) Christoph Schöch / Bergbahnen Gargellen
Aktuelle Betriebszeiten

Bergbahnen im Frühling und Sommer 2019

Saisonstart für den Sommer - gemütlich bergauf mit bester Aussicht!

Die Vorarlberger Sommerbergbahnen im Überblick

Gelangen Sie innerhalb weniger Minuten in höhere Lagen – mit den Sommerbergbahnen geht es bequem in die Vorarlberger Berge. Genießen Sie die Auffahrt mit Seilbahnen und Liften mit beeindruckenden Panoramablicken, leichte Wanderungen oder sportliche Touren, kulinarische Schmankerln auf den Sonnenterrassen und vor allem die gesunde Alpenluft.
Hier finden Sie gesammelt die Betriebszeiten der Sommerbergbahnen 2019:

Bodensee-Vorarlberg

  • Pfänderbahn Bregenz: durchgehend täglich in Betrieb (Revision im November)
  • Karrenseilbahn Dornbirn: täglich ab 16.03. bis 10.11. täglich (6.1.-15.3. Revision)
  • Seilbahn Schnifis: ab 01.05. – 04.11.
  • Sesselbahn Laterns-Gapfohl: Winterfahrplan bis 31.3., Sommerbetriebszeiten folgen

Alpenstadt Bludenz – Brandnertal – Klostertal – Großes Walsertal

  • Muttersbergbahn Bludenz: bis 30.4. Wochenendbetrieb, ab 1.5. täglich
  • Bergbahnen Brandnertal: Brand Dorf- & Panoramabahn: 10.- 19.05. Wochenendbetrieb, dann bis 23.5. Revision; 24.05. – 27.10, Sommerbetrieb täglich; Palüdbahn: 10. – 26.05. Wochenendbetrieb; 30.05. – 27.10. jeweils MI bis SO + Feiertage; Bürserberg Einhornbahn II: 03.05.-02.06. Wochenendbetrieb, 05.06. – 08.09. täglicher Betrieb, 11.09. – 27.10. jeweils MI bis SO + Feiertage; Lünerseebahn: 18.05. – 15.09. täglich
  • Sonnenkopfbahn: 22.06. – 06.10. täglicher Fahrbetrieb
  • Seilbahnen Faschina, Stafelalpe: 30./31.5. und 1./2., 8./9./10., 15./16.6. Wochenendbetrieb, täglich vom 20.06. bis 08.09.,
    14./15., 21./22., 28./29.09., 03/04./05./06.10.
  • Seilbahnen Sonntag Stein: 30.05. – 16.06. Wochenendbetrieb, 20.06. – 08.09. täglicher Betrieb; 14.09. – 06.10. Wochenendbetrieb

Bregenzerwald

  • Bergbahnen Andelsbuch: 27.04. – 13.10. täglich; 19./20. Oktober bei gutem Wanderwetter
  • Seilbahn Bezau: durchgehend bis 03.11.; 09./10., 16./17.11.; Sonderfahrten auf Anfrage
  • Damülser Seilbahn Uga Express: 30.05. – 02.06.; 08.06. – 13.10. täglich, 19./20., 26./27.10. bei gutem Wanderwetter;
  • Bergbahnen Mellau: 30.05. – 10.06. Sa/So + Feiertage; 15.06. – 13.10. täglich; 19./20.10.
  • Au-Schoppernau Bergbahnen Diedamskopf: 30.05. – 13.10. täglich
  • Warth-Schröcken Steffisalp-Express Sessellift: 29.06. – 14.10. täglich
Bilck vom Pfänder mit Panoramabahn (c) Dietmar Walser - Archiv Vorarlberg Tourismus
Jeremias Riezler, Kleinwalsertal, Riezlern, © Dietmar Denger

Bergbahnen und Lifte erleichtern den Auf- oder Abstieg- Gipfelglück für die ganze Familie!

Lech Zürs am Arlberg

  • Bergbahn Lech-Oberlech: 22.06. – 07.10. täglich
  • Rüfikopf Seilbahn: 19.06. – 06.10. täglich
  • Petersboden Sessellift: 22.06. – 07.10. täglich
  • Schlegelkopf: Kein Sommerbetrieb!

Kleinwalsertal

  • Hirschegg: Ifenbahn: 29.06. – 06.10. täglich, Heuberg Sessellift: 25.05. – 27.10. täglich;
  • Mittelberg: Walmendingerhornbahn: 11.05. – 03.11. täglich;
  • Riezlern: Kanzelwandbahn: 25.05. – 03.11. täglich;
  • Oberstdorf: Fellhornbahn: 15.05. – 03.11. täglich, Nebelhornbahn: 25.05.- 03.11. täglich, Söllereckbahn: 11.05. – 03.11. täglich;

Montafon

  • Bergbahn Gargellen: 14.06. – 06.10. täglich
  • Vandans Golmerbahn: 18. – 02.06. Wochenendbetrieb; 08.06. – 13.10. täglich;
  • Silvretta Montafon: Bei guter Witterung: Wochenendbetrieb vom 30.05. – 15.06., ab 26.10. – Winterstart; vom 15.06. – 20.10. täglich; Golmerbahn (Sommerzeiten noch nicht veröffentlicht); Hochjochbahn Schruns 15.06. – 20.10. täglicher Betrieb; detaillierte Fahrzeiten in der Silvretta Montafon hier
  • Lünerseebahn: 18.05. – 15.09. täglich, nur Sommerbetrieb
  • Vermuntbahn: bis 1.5. täglich; kein Sommerbetrieb
  • Partenen Tafamuntbahn: nur Sommerbetrieb
  • Silbertal Kristbergbahn: 18.05. – 03.11. täglich

Stand der Information: 18. März 2019
(Wetterbedingt können sich diese Zeiten ändern, bitte informieren Sie sich auch bei den Bergbahnen direkt)

Mehr zu Bergbahnen in Vorarlberg