Schneebericht Lawinenbericht Webcams Wetter/Verkehr
Klettern Rongg Wasserfall (c) Daniel Zangerl - Montafon Tourismus GmbH, Schruns
Abenteuer in der Senkrechten

Klettersteige

Atemberaubende Aus- und Tiefblicke: auf Klettersteigen geht es am Drahtseil entlang in luftige Höhen!

Wer gerne in den Bergen unterwegs ist, das Wandern liebt, aber gerne auch in etwas steilere Gebiete kommen möchte, für den sind Klettersteige das ideale Abenteuer.
An einem Drahtseil, gesichert mit Klettergurt und Karabiner, geht es über schroffe Felsen, ausgesetzte Grate und tiefe Abgründe hinauf in die Senkrechte. Steile Wände, die bislang nur Kletterern vorbehalten waren, werden mit Drahtseilversicherungen, Eisenleitern, Eisenstiften und Trittstufen auch zugänglich für schwindelfreie Klettersteiggeher. Im Vergleich zum Klettern sind Klettersteige mit geringen Ausrüstungsaufwand, kleinerem Risiko und einer kürzeren Einlernphase zu meistern.

In Vorarlberg gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Klettersteigen: ob herausfordernd oder leicht, ob im Tal oder hochalpin – für jedes Können und Geschmack gibt es das passende Abenteuer. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind Voraussetzung. In vielen Regionen werden geführte Klettersteig-Touren angeboten. Die Bergpartner Vorarlberg begleiten Sie gerne und sorgen für die nötige Sicherheit.

Auf dem Vorarlberger Tourenportal finden Klettersteiggeher Detailinformationen zur Tourenplanung.  Mit der kostenlosen Vorarlberg-App “Urlaub und Freizeit” sind die Informationen auch unterwegs zugänglich.

Klettersteig zur Gauablickhöhle (c) Stefan Kothner / Montafon Tourismus Gmbh
Klettersteig zur Gauablickhöhle (c) Stefan Kothner / Montafon Tourismus Gmbh

Atemberaubende Aus- und Tiefblicke!

Klettersteig-Kurse und geführte Touren:

Neu angelegt wurde der Klostertaler Klettersteig am Fallbach (C/D). Geführte Touren über die eindrucksvolle Steinwand mit dem gleichnamigen Wasserfall finden vom 7. Juni bis 4. Oktober jeden Freitag statt. Die Preise der Klettersteigtouren richten sich nach der Gruppengröße (ab 120,- Euro pro Person).
geführte Klettersteigtouren im Klostertal

Neu errichtet wurde der Klettersteig Silvrettasee entlang der imposanten Staumauer des Silverttasees auf der Silvretta-Bielerhöhe. Mit einem Schwierigkeitsgrad von A/B ist der Klettersteig Silvrettasee bestens für Einsteiger geeignet. Bergführer Lukas Kühlechner gibt Einblicke in die Grundtechniken am Klettersteig, erzählt allerlei Interessantes zum Klettersteigbau und die Silvretta. Highlights sind die drei acht Meter lange Seilbrücken am Überlaufbauwerk und das abenteuerliche Schwingpendel.
geführte Klettersteigtour am Klettersteig Silvrettasee

Ein besonderes Abenteuer verspricht der Klettersteig „Gauablickhöhle“. Er verläuft oberhalb des Gauertals bei Tschagguns durch eine rund 350 Meter lange natürliche Höhle quer durch die Felswand und ist durchgehend mit einem Stahlseil versehen. Stirnlampe nicht vergessen! Für Einsteiger und Könner gibt es geführte Touren.
geführte Klettersteigtour in die Gauablickhöhle

Für Einsteiger und Kinder ab 8 Jahren ist die geführte Tour am Klettersteig Röbischlucht in Gargellen im Montafon geeignet. Eine kurze Wanderung führt zum beeindruckenden Einstieg des Klettersteigs, welcher sich knapp oberhalb eines Baches durch die Schlucht emporschlängelt. Ein beeindruckendes Naturschauspiel entlang des tosenden Wassers.
geführte Klettersteigtour in die Röbischlucht

Lech am Arlberg bietet regelmäßig geführte Touren über den bekannten Arlberger Klettersteig oder den Klettersteig auf das Karhorn an.
wow.arlbergalpin.at

Im Kleinwalsertal gibt es für Kinder ab 8 Jahren Klettersteig-Schnupperkurse für Kinder ab 8 Jahren. In ca. 3 h wird den Teilnehmern die richtige Sicherungstechnik und das optimale Verhalten am Berg als Einstieg in den Klettersteig-Sport beigebracht.
Klettersteig-Schnupperkurse im Kleinwalsertal

Für alle, die auch auf eigene Faust Klettersteiggehen möchte, bietet die Bergschule Kleinwalertal einen zweitägigen Klettersteig-Grundkurs an, bei dem staatl. geprüfte Bergführer alpine Grundkenntnisse für sicheres Verhalten am Berg vermitteln. Auswahl der richtigen Ausrüstung und der Umgang damit, Geh- und Tritttechnik im Fels, Verhalten am Berg, Sicherheit hinsichtlich alpiner Gefahren sind die inhaltlichen Schwerpunkte des Grundkurses.
Klettersteiggrundkurs im Kleinwalsertal

Play
Klettersteig am Fallbach im Klostertal (c) Alpenregion Bludenz Tourismus GmbH

online Karte

    • Die ersten Höhenmeter bereits überwunden.

      Klostertaler Klettersteig am Fallbach | Dalaas

      Eine neue Highlight-Route für Kletterer wurde mit dem Klostertaler Klettersteig am Fallbach erschlossen. Die…

      • 5,6 km

      • 04:30 h

      • mittel

      Klostertaler Klettersteig am Fallbach | Dalaas
      Klostertaler Klettersteig am Fallbach | Dalaas
      Klostertaler Klettersteig am Fallbach | Dalaas
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 5,6 km
      Aufstieg: 805 m
      Abstieg: 796 m
      Dauer: 04:30 h
      Tiefster Punkt: 756 m
      Höchster Punkt: 1449 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klostertaler Klettersteig am Fallbach | Dalaas

      Eine neue Highlight-Route für Kletterer wurde mit dem Klostertaler Klettersteig am Fallbach erschlossen. Die Klettersteiggeher…

      Start der Tour

      Parkplatz an der Arlbergstraße, Dalaas

      Ende der Tour

      Parkplatz an der Arlbergstraße, Dalaas

      Beschreibung

      Im Frühjahr 2018 wurde an der gewaltigen Fallbachwand mit dem gleichnamigen Wasserfall, welcher bis dato nur bei Eiskletterern bekannt war, ein neuer Klettersteig errichtet. Dieser lange, mittelschwere Klettersteig, welcher immer rechtsseitig des Fallbaches entlang führt, bietet tolle Weitblicke und ein sensationelles Klettersteig-Erlebnis in Dalaas im Klostertal. Der Klettersteig hat keine technischen Höchstschwierigkeiten, aber die Summe der vielen C und C/D Passagen und vorallem die Länge lassen diesen Steig auch für…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Gauablickhöhle

      Klettersteig Gauablickhöhle

      Eine spektakuläre natürliche Höhle inmitten einer Felswand im Rätikon. 350 Meter lang. Stockdunkel. Die…

      • 7,9 km

      • 06:00 h

      • mittel

      Klettersteig Gauablickhöhle
      Klettersteig Gauablickhöhle
      Klettersteig Gauablickhöhle
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 7,9 km
      Aufstieg: 926 m
      Abstieg: 926 m
      Dauer: 06:00 h
      Tiefster Punkt: 1650 m
      Höchster Punkt: 2482 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Gauablickhöhle

      Eine spektakuläre natürliche Höhle inmitten einer Felswand im Rätikon. 350 Meter lang. Stockdunkel. Die Gauablickhöhle…

      Start der Tour

      Lindauer Hütte

      Ende der Tour

      Lindauer Hütte

      Beschreibung

      Egal, ob Kletterfan oder Klettersteigexperte – im Rätikon gibt es auf jeden Fall das passende Freiluft-Revier. Klettersteige sind die perfekte Möglichkeit für ambitionierte Wanderer, sich unter Anleitung eines Montafoner Bergführers in der Senkrechten fortzubewegen.Eine besonders abwechslungsreiche Tour bietet der Klettersteig Gauablickhöhle: Schon beim Einstieg richtet sich der Blick immer wieder hinauf zu den mächtigen Spitzen von Drusenfluh, Drei Türme und Sulzfluh. Nach etwa der Hälfte der Strecke wirst Du für…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Rongg Wasserfall

      Klettersteig Rongg Wasserfall

       Ein kurzer aber eindrucksvoller Klettersteig der direkt am Rongg Wasserfall entlang führt.

      • 3,8 km

      • 01:30 h

      • mittel

      Klettersteig Rongg Wasserfall
      Klettersteig Rongg Wasserfall
      Klettersteig Rongg Wasserfall
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 3,8 km
      Aufstieg: 278 m
      Abstieg: 203 m
      Dauer: 01:30 h
      Tiefster Punkt: 1417 m
      Höchster Punkt: 1616 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Rongg Wasserfall

       Ein kurzer aber eindrucksvoller Klettersteig der direkt am Rongg Wasserfall entlang führt.

      Start der Tour

      Parkplatz Bergbahnen Gargellen

      Ende der Tour

      Parkplatz Bergbahnen Gargellen

      Beschreibung

      Der Klettersteig Rongg Wasserfall ist ein kurzer, aber recht sportlicher Klettersteig mit Erfrischungseffekt und kleiner Mutprobe – der Klettersteig lässt sich optimal mit dem benachbarten Klettersteig durch die Röbischlucht kombinieren. Er kann mit einer Seilbrücke, einer Seilpassage sowie dem tosenden Wasserfall bei jedem Klettersteigliebhaber punkten. Für Kinder und Einsteiger geeignet aber aufgrund der Steilheit im Mittelteil nicht zu unterschätzen.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Outdooractive

      Klettersteig Madrisella

      Ein richtiger Genussklettersteig mitten im Montafon – anders kann man den Eisenweg an der…

      • 8,3 km

      • 05:30 h

      • schwer

      Klettersteig Madrisella
      Klettersteig Madrisella
      Klettersteig Madrisella
      Schwierigkeit: schwer
      Strecke: 8,3 km
      Aufstieg: 819 m
      Abstieg: 806 m
      Dauer: 05:30 h
      Tiefster Punkt: 1720 m
      Höchster Punkt: 2463 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Madrisella

      Ein richtiger Genussklettersteig mitten im Montafon – anders kann man den Eisenweg an der Nordwand…

      Start der Tour

      Versettla Bahn Bergstation

      Ende der Tour

      Versettla Bahn Bergstation

      Beschreibung

      Der Klettersteig Madrisella erstreckt sich über stolze 450 Höhenmeter entlang der felsigen Madrisella Nordwand. 750 Meter Stahlseil und überwiegend Naturtritte ermöglichen Dir einen sicheren Aufstieg auf den Gipfel. Genussklettersteiggeher finden an der mittelschweren Ferrata zahlreiche Rastpositionen und können so den Blick in die tolle Bergwelt genießen. Eine fantastische Bergwelt, ein nicht allzu schwerer Nordwand-Klettersteig und mit etwas Glück beim Zustieg ein zahmes Murmeltier bereichern diesen Bergtag.

       

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Klettersteig Latschau

      Klettersteig Latschau

      Kurzer Übungsklettersteig mit zwei Seilbrücken am Ostufer des Staubeckens Latschau.

      • 1,6 km

      • 00:50 h

      • leicht

      Klettersteig Latschau
      Klettersteig Latschau
      Klettersteig Latschau
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 1,6 km
      Aufstieg: 19 m
      Abstieg: 19 m
      Dauer: 00:50 h
      Tiefster Punkt: 985 m
      Höchster Punkt: 1004 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Latschau

      Kurzer Übungsklettersteig mit zwei Seilbrücken am Ostufer des Staubeckens Latschau.

      Start der Tour

      Staubecken Latschau

      Ende der Tour

      Staubecken Latschau

      Beschreibung

      Der leicht erreichbare Klettersteig am Staubecken Latschau ist ideal, um den Umgang mit dem Klettersteigset sowie das Klettersteig gehen zu üben. Ein Ausstieg (nach oben) ist jederzeit möglich. Zusätzlich lockt der Blick auf die nahe Zimba, dem Matterhorn des Montafon. Dieser Programmpunkt lässt sich perfekt mit einem Besuch des Bewegungsberges Golm mit seinen Attraktionen Alpine-Coaster-Golm, Waldseilpark-Golm, Waldrutschenpark-Golm sowie Flying-Fox-Golm verbinden.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Klettersteig Blodigrinne - Drusenfluh

      Klettersteig Blodigrinne – Drusenfluh

      Dieser wunderschön gelegene Klettersteig durch die Blodigrinne führt auf einen der höchsten Gipfel (Drusenfluh…

      • 8,1 km

      • 05:30 h

      • mittel

      Klettersteig Blodigrinne – Drusenfluh
      Klettersteig Blodigrinne – Drusenfluh
      Klettersteig Blodigrinne – Drusenfluh
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 8,1 km
      Aufstieg: 1092 m
      Abstieg: 1092 m
      Dauer: 05:30 h
      Tiefster Punkt: 1738 m
      Höchster Punkt: 2825 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Blodigrinne – Drusenfluh

      Dieser wunderschön gelegene Klettersteig durch die Blodigrinne führt auf einen der höchsten Gipfel (Drusenfluh 2.827…

      Start der Tour

      Lindauer Hütte, Tschagguns

      Ende der Tour

      Lindauer Hütte, Tschagguns

      Beschreibung

      Eine sehr lange und anspruchsvolle Tour auf einen aussichtsreichen sowie einen der höchsten Gipfel des Rätikons –  auf die Drusenfluh. Durch die Blodigrinne führen zwei unterschiedlich anspruchsvollen Varianten hoch. Die Tatsache, dass die Blodigrinne kein reiner Klettersteig ist, macht die Route sehr abwechslungsreich und spannend. Stahlseil- und Wegpassagen wechseln sich ab.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Klettersteig Burg

      Klettersteig Burg

      Der Steig verläuft ohne erwähnenswerte Steigungen immer entlang des Grates und bietet so einen…

      • 2,1 km

      • 02:00 h

      • leicht

      Klettersteig Burg
      Klettersteig Burg
      Klettersteig Burg
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 2,1 km
      Aufstieg: 237 m
      Abstieg: 237 m
      Dauer: 02:00 h
      Tiefster Punkt: 2010 m
      Höchster Punkt: 2246 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Burg

      Der Steig verläuft ohne erwähnenswerte Steigungen immer entlang des Grates und bietet so einen tollen…

      Start der Tour

      Bergstation Versettla Bahn Gaschurn

      Ende der Tour

      Bergstation Versettla Bahn Gaschurn

      Beschreibung

      Der Klettersteig eignet sich sehr gut für Familien und Anfänger, die die Sicherungstechnik üben möchten. Die Route führt über wenige Höhenmeter mit leichter Steigung am Grat entlang. Die Aussicht auf Heimspitze, Madrisella und Versettlaspitze sind überwältigend. In der zweiten Reihe thronen die 3.000er der Silvrettagruppe.

       

       

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Seilbrücke beim Klettersteig Hochjoch

      Klettersteig Hochjoch

      Einer der längsten Klettersteige Vorarlbergs mit fanstatischem Ausblick auf die umliegenden Gebirgszüge des Rätikon, Verwall…

      • 4,6 km

      • 05:30 h

      • mittel

      Klettersteig Hochjoch
      Klettersteig Hochjoch
      Klettersteig Hochjoch
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 4,6 km
      Aufstieg: 440 m
      Abstieg: 441 m
      Dauer: 05:30 h
      Tiefster Punkt: 2088 m
      Höchster Punkt: 2519 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Hochjoch

      Einer der längsten Klettersteige Vorarlbergs mit fanstatischem Ausblick auf die umliegenden Gebirgszüge des Rätikon, Verwall und…

      Start der Tour

      Bergstation Sennigrat Bahn

      Ende der Tour

      Bergstation Sennigrat Bahn

      Beschreibung

      Eine gewaltige Seilhängebrücke mit atemberaubenden Panorama – wo man das findet? Am Hochjoch oberhalb von Schruns ist ein konditionell fordernder Klettersteig angelegt worden, bei dem die Seilhängebrücke das “Grande Finale” darstellt. Wer nicht so klettersteigversiert ist, kann den Hochjochgipfel auch über den zweiten Teil (Abstieg) des Klettersteiges erreichen und die 62 Meter lange Hängebrücke quasi als Gipfelrunde mit einbauen.

      Egal ob Du jetzt den direkten, etwas schwereren Gipfelklettersteig (C) oder…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Klettersteig Staumauer-Klettersteig Silvrettasee

      Staumauer-Klettersteig Silvrettasee

      Ein unvergesslicher Adrenalin-Kick verschafft Dir der 320 m langen Klettersteig entlang der Staumauer, welcher…

      • 1,1 km

      • 01:20 h

      • leicht

      Staumauer-Klettersteig Silvrettasee
      Staumauer-Klettersteig Silvrettasee
      Staumauer-Klettersteig Silvrettasee
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 1,1 km
      Aufstieg: 53 m
      Abstieg: 53 m
      Dauer: 01:20 h
      Tiefster Punkt: 1983 m
      Höchster Punkt: 2036 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Staumauer-Klettersteig Silvrettasee

      Ein unvergesslicher Adrenalin-Kick verschafft Dir der 320 m langen Klettersteig entlang der Staumauer, welcher in…

      Start der Tour

      Parkplatz Silvrettasee

      Ende der Tour

      Parkplatz Silvrettasee

      Beschreibung

      Umgeben von den höchsten Bergen Vorarlbergs liegt der Klettersteig an der Staumauer des Silvrettasees in wunderschöner Kulisse. Die Schwierigkeit des Klettersteigs befindet sich im A/B Bereich und ist somit bestens für Einsteiger geeignet. Die gesamte Länge des Klettersteigs beträgt ca. 300 m und ist mit Highlights wie zum Beispiel Sitzbänken, Seilbrücken und sogar einem Seilpendel von 12 m, welches allerdings auch umgangen werden kann, gespickt. Nach dem Ausstieg über das…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Klettersteig Kleinlitzner

      Klettersteig Kleinlitzner

      Der Klettersteig auf den Kleinlitzner ist  ein vorgelageter Gipfel der vergletscherten Dreitausendern in der…

      • 1,0 km

      • 01:40 h

      • mittel

      Klettersteig Kleinlitzner
      Klettersteig Kleinlitzner
      Klettersteig Kleinlitzner
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 1,0 km
      Aufstieg: 221 m
      Abstieg: 221 m
      Dauer: 01:40 h
      Tiefster Punkt: 2539 m
      Höchster Punkt: 2760 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Kleinlitzner

      Der Klettersteig auf den Kleinlitzner ist  ein vorgelageter Gipfel der vergletscherten Dreitausendern in der Silvretta…

      Start der Tour

      Saarbrücker Hütte

      Ende der Tour

      Saarbrücker Hütte

      Beschreibung

      Kletterbegeisterte aufgepasst: Der kurze Kleinlitzner-Klettersteig mit fabelhafter Aussicht auf die 3.000er der Silvretta ist ein schönes Kleinod in wenig frequentiertem Gebiet und ideal auch für Einsteiger und Kinder. Dennoch ist er nicht zu unterschätzen, die Tour startet von der Saarbrücker Hütte und führt immerhin auf eine Höhe von 2.783 m

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Klettersteig Kälbersee

      Klettersteig Kälbersee

      Der Klettersteig liegt idyllisch zwischen drei Bergseen am Hochjoch und ist der ideale Übungsklettersteig!

      • 2,1 km

      • 02:00 h

      • mittel

      Klettersteig Kälbersee
      Klettersteig Kälbersee
      Klettersteig Kälbersee
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 2,1 km
      Aufstieg: 193 m
      Abstieg: 193 m
      Dauer: 02:00 h
      Tiefster Punkt: 2122 m
      Höchster Punkt: 2306 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Kälbersee

      Der Klettersteig liegt idyllisch zwischen drei Bergseen am Hochjoch und ist der ideale Übungsklettersteig!

      Start der Tour

      Bergstation Sennigrat Bahn

      Ende der Tour

      Bergstation Sennigrat Bahn

      Beschreibung

      Der Klettersteig Kälbersee befindet sich nicht unweit des Kälber- und Schwarzsees und bietet vier Varianten mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

      Die Einstiege zu den drei Routen B, C und D sind gut über den Zustieg erreichbar. Der Anfängersteig mit dem Schwierigkeitsgrad A beginnt am Kälbersee in Richtung Sennigrat Bahn Bergstation. Die Route D ist ausschließlich mit Naturtritten versehen und somit anspruchsvoll und nur für geübte Klettersteiggeher. Der kurze Überhang im oberen Quergang…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Klettern im Klettergarten Rifa

      Klettersteig Rifa

      Ein Übungsklettersteig, welcher sich in einem schön gelegenen Klettergarten, der sich vor allem zum…

      • 0,1 km

      • 00:20 h

      • leicht

      Klettersteig Rifa
      Klettersteig Rifa
      Klettersteig Rifa
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 0,1 km
      Aufstieg: 19 m
      Abstieg: 9 m
      Dauer: 00:20 h
      Tiefster Punkt: 1028 m
      Höchster Punkt: 1046 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Rifa

      Ein Übungsklettersteig, welcher sich in einem schön gelegenen Klettergarten, der sich vor allem zum Training…

      Start der Tour

      Klettergarten Partenen

      Ende der Tour

      Klettergarten Partenen

      Beschreibung

      Es gibt verschiedene Varitanten (A bis D) und eine Seilbrücke. Das Areal um den Klettergarten ist sehr schön gestaltet und neben dem Klettergarten gibt es eine Blockhütte, ein Wasserspiel und eine Grillstelle, wodurch sich dieser Klettergarten ideal für einen Aufenhalt für die ganze Familie anbietet.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Klettersteig Röbischlucht

      Klettersteig Röbischlucht

      Ein leichtzugänglicher und idealer Klettersteig für Groß und Klein - hier kommt jedes Familienmitglied…

      • 3,1 km

      • 01:00 h

      • mittel

      Klettersteig Röbischlucht
      Klettersteig Röbischlucht
      Klettersteig Röbischlucht
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 3,1 km
      Aufstieg: 227 m
      Abstieg: 227 m
      Dauer: 01:00 h
      Tiefster Punkt: 1382 m
      Höchster Punkt: 1593 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Röbischlucht

      Ein leichtzugänglicher und idealer Klettersteig für Groß und Klein - hier kommt jedes Familienmitglied auf…

      Start der Tour

      Parkplatz Bergbahnen Gargellen

      Ende der Tour

      Parkplatz Bergbahnen Gargellen

      Beschreibung

      Der Klettersteig führt Dich direkt am Röbibach entlang und beinhaltet die mehrfache Querung des Bachbettes. Beim Einstieg gibt es ein Stahlseil, welches Dich in die Schlucht führt. Hier eröffnet sich plötzlich eine Wunderwasserwelt umgeben von Felsen. Direkt durch die Schlucht, knapp oberhalb vom Wasser führt dieser Klettersteig  in einer Höhe von ca. 3 bis 4 m über den Bachbett empor und kann daher ideal als Familienausflug bzw. als Einsteigertour genutzt…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Klettersteig Sulzfluh

      Klettersteig Sulzfluh

      Wunderschöne Gipfeltour im Rätikon für geübte Klettersteiggeher durch eine alpine Route mit viel Felskontakt!

      • 9,9 km

      • 06:00 h

      • schwer

      Klettersteig Sulzfluh
      Klettersteig Sulzfluh
      Klettersteig Sulzfluh
      Schwierigkeit: schwer
      Strecke: 9,9 km
      Aufstieg: 904 m
      Abstieg: 910 m
      Dauer: 06:00 h
      Tiefster Punkt: 2027 m
      Höchster Punkt: 2816 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Sulzfluh

      Wunderschöne Gipfeltour im Rätikon für geübte Klettersteiggeher durch eine alpine Route mit viel Felskontakt!

      Start der Tour

      Tilisunahütte, Tschagguns

      Ende der Tour

      Tilisunahütte, Tschagguns

      Beschreibung

      Ein sehr schöner, teils recht ausgesetzter Klettersteig in schöner Alpenlandschaft, grüne Alpwiesen und darüber die schroffenen Felswände des Rätikons sind ideal für reichlich Spaß und Genuß. Der Klettersteig selbst führt sehr luftig durch die Südwand der Sulzfluh und weist ein Schwierigkeitsgrad von C, eine kurze Stelle in D, auf.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Gipfel VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe

      VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe

      Der VAUDE Klettersteig bietet alles, was sich Bergabenteurer wünschen: Spannung, eine stimmige Linienführung, atemberaubende…

      • 3,8 km

      • 03:00 h

      • mittel

      VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe
      VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe
      VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 3,8 km
      Aufstieg: 405 m
      Abstieg: 405 m
      Dauer: 03:00 h
      Tiefster Punkt: 2119 m
      Höchster Punkt: 2482 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      VAUDE Klettersteig Gargellner Köpfe

      Der VAUDE Klettersteig bietet alles, was sich Bergabenteurer wünschen: Spannung, eine stimmige Linienführung, atemberaubende Ausblicke,…

      Start der Tour

      Bergstation Bergbahnen Gargellen

      Ende der Tour

      Bergstation Bergbahnen Gargellen

      Beschreibung

      2009 wurde mit dem VAUDE Klettersteig Gargellern Köpfe ein wirklich schöner Klettersteig im Vorarlberg verwirklicht. Neben dem Highlight von zwei Seilbrücken (bei der schwierigen Variante) hat man auch die Gelegenheit wieder einmal im tollen Urgestein klettern zu können. Immer wieder witst Du durch Bügel unterstützt und mit einem Traumpanorama auf die umliegenden Berge belohnt.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Klettersteig Wasserfall St. Anton im Montafon

      Klettersteig Wasserfall St. Anton im Montafon

      Ein aussichtsreicher Klettersteig oberhalb von St. Anton im Montafon, der perfekt für leicht fortgeschrittene…

      • 2,7 km

      • 02:15 h

      • mittel

      Klettersteig Wasserfall St. Anton im Montafon
      Klettersteig Wasserfall St. Anton im Montafon
      Klettersteig Wasserfall St. Anton im Montafon
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 2,7 km
      Aufstieg: 371 m
      Abstieg: 371 m
      Dauer: 02:15 h
      Tiefster Punkt: 624 m
      Höchster Punkt: 941 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Wasserfall St. Anton im Montafon

      Ein aussichtsreicher Klettersteig oberhalb von St. Anton im Montafon, der perfekt für leicht fortgeschrittene Kletterer…

      Start der Tour

      Kletterparkplatz St. Anton im Montafon

      Ende der Tour

      Kletterparkplatz St. Anton im Montafon

      Beschreibung

      Der Klettersteig Wasserfall St. Anton im Montafon ist ein talnaher, schön angelegter Klettersteig im Nahbereich von zwei tosenden Wasserfällen. Beim unteren Wasserfall klettert man unmittelbar daneben empor und bei dem obere Wasserfall hingegen sind zwei 30 m langen Seilbrücken überspannt – dort bewegt man sich also direkt oberhalb der tosenden Fluten! Bei dieser Tour hat man einen schönen Ausblick nach St. Anton und Vandans. Die Höhepunkte sind zwei tosende Wasserfälle,…

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Am Klettersteig Lünersee.

      Übungsklettersteig Lünersee

      Einer der mit Abstand schwierigsten Übungsklettersteige der Alpen für ambitionierte Klettersteiggeher!

      • 0,7 km

      • 01:20 h

      • schwer

      Übungsklettersteig Lünersee
      Übungsklettersteig Lünersee
      Schwierigkeit: schwer
      Strecke: 0,7 km
      Aufstieg: 138 m
      Abstieg: 137 m
      Dauer: 01:20 h
      Tiefster Punkt: 1566 m
      Höchster Punkt: 1704 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Übungsklettersteig Lünersee

      Einer der mit Abstand schwierigsten Übungsklettersteige der Alpen für ambitionierte Klettersteiggeher!

      Start der Tour

      Talstation Lünerseebahn Brandnertal

      Ende der Tour

      Talstation Lünerseebahn Brandnertal

      Beschreibung

      Ein äußerst anspruchsvoller Sportklettersteig mit vielen Varianten. Nur die beiden unteren Segmente sind für ambitionierte Einsteiger geeignet. Die restlichen Abschnitte bleiben den Experten vorbehalten. Der Übungsklettersteig ist kurz aber fordernd, wenn die ganze Palette der Möglichkeiten durchstiegen ist. Der Abstieg ist schwierig und häufig nass. Die unteren Segmente weisen einen Schwierigkeitsgrad von C auf, die oberen Abschnitte D/E.

       

       

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Schlüsselstelle gleich am Anfang nach der Querung. Teilweise überhängig. Viele starten auch erst hier die Tour, da bis hierher auch ein alpiner Steig führt

      Klettersteig Saulakopf

      Der Saulakopf Klettersteig ist mit seinem herrlichem Panorama und tollem Routenverlauf für viele der schönste…

      • 8,0 km

      • 05:30 h

      • mittel

      Klettersteig Saulakopf
      Klettersteig Saulakopf
      Klettersteig Saulakopf
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 8,0 km
      Aufstieg: 831 m
      Abstieg: 832 m
      Dauer: 05:30 h
      Tiefster Punkt: 1970 m
      Höchster Punkt: 2517 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Saulakopf

      Der Saulakopf Klettersteig ist mit seinem herrlichem Panorama und tollem Routenverlauf für viele der schönste Steig…

      Start der Tour

      Bergstation Lünerseebahn/Douglass Hütte

      Ende der Tour

      Bergstation Lünerseebahn/Douglass Hütte

      Beschreibung

      Der Klettersteig führt kühn durch die Ostwand und über den Südostgrat zum Saulakopf hinauf. Der Steig punktet mit tollem Tiefblick zur Heinrich-Hueter-Hütte und mit Aussicht ins gesamte Montafon.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Familienklettersteig

      Familienklettersteig Little Ballun

      Der Klettersteig bietet neben einer kurzen Seilbrücke und abwechslungsreiche Kletterpassagen auch eine tolle Aussicht…

      • 1,0 km

      • 00:35 h

      • leicht

      Familienklettersteig Little Ballun
      Familienklettersteig Little Ballun
      Familienklettersteig Little Ballun
      Schwierigkeit: leicht
      Strecke: 1,0 km
      Aufstieg: 107 m
      Abstieg: 107 m
      Dauer: 00:35 h
      Tiefster Punkt: 2047 m
      Höchster Punkt: 2154 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Familienklettersteig Little Ballun

      Der Klettersteig bietet neben einer kurzen Seilbrücke und abwechslungsreiche Kletterpassagen auch eine tolle Aussicht auf…

      Start der Tour

      Bergstation Birkhahnbahn, Wirl/Galtür (Tirol)

      Ende der Tour

      Bergstation Birkhahnbahn, Wirl/Galtür (Tirol)

      Beschreibung

      Der schöne Familienklettersteig im Urgestein bietet für die ganze Familie ein schönes Erlebnis und bei trockenen Verhältnissen ist der Klettersteig sogar schon für Kinder ab 8 Jahren gut machbar. Der Umgang mit dem Klettersteigset sollte allerdings sicher beherrscht werden, denn aufgrund der vielen Querungen ist eine effektive Sicherung mit dem Seil mühsam.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Klettersteig Silvapark Ballunspitze

      Klettersteig Silvapark Ballunspitze

      Schöner Urgesteinsklettersteig auf den aussichtsreichen Grenzberg zwischen Tirol und Vorarlberg!

      • 5,0 km

      • 03:45 h

      • mittel

      Klettersteig Silvapark Ballunspitze
      Klettersteig Silvapark Ballunspitze
      Klettersteig Silvapark Ballunspitze
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 5,0 km
      Aufstieg: 733 m
      Abstieg: 733 m
      Dauer: 03:45 h
      Tiefster Punkt: 1941 m
      Höchster Punkt: 2671 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Klettersteig Silvapark Ballunspitze

      Schöner Urgesteinsklettersteig auf den aussichtsreichen Grenzberg zwischen Tirol und Vorarlberg!

      Start der Tour

      Bergstation Birkhahnbahn, Wirl/Galtür (Tirol)

      Ende der Tour

      Bergstation Birkhahnbahn, Wirl/Galtür (Tirol)

      Beschreibung

      Der Klettersteig Silvapark ist für Kletterer eine tolle Herausforderung. Der schöner Urgesteinsklettersteig auf den aussichtsreichen Grenzberg zwischen Tirol und Vorarlberg ist als mittel bis schwierig einzustufen und wurde mit kleinen mechanischen Eingriffen abgesichert.Durch eine Nordwand führt der Steig auf den Gipfel auf 2.671 m.

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Eisenstufen am Nördlichen Schafalpenkopf vor einer beeindruckenden Kulisse

      Von der Fiderepasshütte über den Mindelheimer Klettersteig

      Diese Tour führt über den wild zerklüfteten Mindelheimer Klettersteig entlang der österreichisch-deutschen Grenze. Traumhafte…

      • 10,6 km

      • 05:30 h

      • schwer

      Von der Fiderepasshütte über den Mindelheimer Klettersteig
      Von der Fiderepasshütte über den Mindelheimer Klettersteig
      Von der Fiderepasshütte über den Mindelheimer Klettersteig
      Schwierigkeit: schwer
      Strecke: 10,6 km
      Aufstieg: 573 m
      Abstieg: 1503 m
      Dauer: 05:30 h
      Tiefster Punkt: 1130 m
      Höchster Punkt: 2314 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Von der Fiderepasshütte über den Mindelheimer Klettersteig

      Diese Tour führt über den wild zerklüfteten Mindelheimer Klettersteig entlang der österreichisch-deutschen Grenze. Traumhafte Aussichten…

      Start der Tour

      Riezlern

      Ende der Tour

      Mittelberg

      Beschreibung

      Bei dieser Tour klettern Sie entlang der österreichisch-deutschen Grenze über die Gipfel der drei Schafalpköpfe. Der Klettersteig ist sehr beliebt, in der Hauptsaison muss man daher mit Gegenverkehr rechnen. 

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Vor uns die Oberstdorfer Hammerspitze

      Alpine Wildental-Runde für Genießer

      Vom idyllischen Wildental hinauf zur Fiderepasshütte (2070m) mit Abstieg über Innere Kuhgehrenalpe

      • 12,8 km

      • 04:55 h

      • schwer

      Alpine Wildental-Runde für Genießer
      Alpine Wildental-Runde für Genießer
      Alpine Wildental-Runde für Genießer
      Schwierigkeit: schwer
      Strecke: 12,8 km
      Aufstieg: 908 m
      Abstieg: 905 m
      Dauer: 04:55 h
      Tiefster Punkt: 1158 m
      Höchster Punkt: 2066 m
      Kondition:

      Erlebnis:

      Landschaft:

      Alpine Wildental-Runde für Genießer

      Vom idyllischen Wildental hinauf zur Fiderepasshütte (2070m) mit Abstieg über Innere Kuhgehrenalpe

      Start der Tour

      Mittelberg

      Ende der Tour

      Mittelberg

      Beschreibung

      Entlang der Rundtour liegen die vielleicht schönsten Berghütten des Kleinwalsertals – am liebsten möchte man auf allen einkehren! Am höchsten Punkt der Wanderung, an der Fiderepasshütte, kann man deutsch-österreichische Grenzluft schnuppern und Kletterern aus der Ferne bei der Begehung des Mindelheimer Klettersteigs zusehen.  

      Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos
    • Outdooractive

      Bocksberg Rundweg

      Für die trittsicheren Wanderer unter Ihnen ist der Bocksberg empfehlenswert. Vom Wanderparkplatz Schuttannen aus…

      • 6,8 km

      • 03:40 h

      • mittel

      Bocksberg Rundweg
      Bocksberg Rundweg
      Bocksberg Rundweg
      Schwierigkeit: mittel
      Strecke: 6,8 km
      Aufstieg: 426 m
      Abstieg: 426 m
      Dauer: 03:40 h
      Tiefster Punkt: 1039 m
      Höchster Punkt: 1459 m
      Kondition:

      Bocksberg Rundweg

      Für die trittsicheren Wanderer unter Ihnen ist der Bocksberg empfehlenswert. Vom Wanderparkplatz Schuttannen aus geht…

      Start der Tour

      Berggasthof Schuttannen - Schuttannenparkplatz

      Ende der Tour

      Berggasthof Schuttannen - Schuttannenparkplatz

      Beschreibung Gesamtgehzeit: 3 Stunde Aufstieg über Klettersteig: 1 Stunde Abstieg über Bocksbergalpe: 1,5 Stunden 300 Höhenmeter (zum Gipfel, Hackwaldweg ca. 100 Höhenmeter) Beste Jahreszeit: spätes Frühjahr bis Herbst, nur bei trockenem Wetter Beste Jahreszeit
      JAN FEB MRZ APR MAI JUN
      JUL AUG SEP OKT NOV DEZ
      Alle Routeninfos

Lesen Sie auch: