Webcams Aktuelle Berichte
Seebühne Oper Carmen 2018 (c) Bregenzer Festspiele / Karl Forster

Festliche Spiele

Ein Fixtermin für Kulturfreunde sind ohne Zweifel die Bregenzer Festspiele am Bodensee

Sommer 2018
in Vorarlberg

Große Oper mit Seeblick

Bregenzer Festspiele

"Für ein paar Wochen im Sommer ist Bregenz immer auch ein bisschen Hollywood"
(ZDF Heute Journal)

Zum 73. Mal laden die Bregenzer Festspiele im kommenden Sommer an den Bodensee, um in unvergleichlicher Atmosphäre Musiktheater, Konzert, Schauspiel und weitere Kunstformen auf höchstem Niveau einem breiten Publikum zu präsentieren.

Mit der Oper im Festspielhaus Beatrice Cenci  von Berthold Goldschmidt eröffnet am 18. Juli 2018 eine österreichische Erstaufführung die nächstjährige Festivalsaison am Bodensee. Tags darauf feiert das Spiel auf dem See Carmen Wiederaufnahme-Premiere. Insgesamt stehen 80 Veranstaltungen auf dem Programm der 73. Bregenzer Festspiele.

Carmen Sie wird von allen begehrt und fasziniert die Wachsoldaten in ihrem Alltag zwischen Rauchen und Kartenspielen

Georges Bizets mitreißende Musik mit ihren spanisch anmutenden Klängen eroberte die Welt: Carmens Habanera und Seguidilla sind ebenso wie Escamillos Couplet in aller Ohren.

Die bewegende Musik Georges Bizets, eine Geschichte voll glühender Leidenschaft und das monumentale Bühnenbild bringen vom 18. Juli bis 20. August 2018 wieder das Flair Andalusiens auf die spektakuläre Seebühne in die Bregenzer Bodensee-Bucht.

Carmen  kehrt als Spiel auf dem See in der sensationellen Inszenierung des aus Dänemark stammenden Regisseurs Kasper Holten zurück, der weltweit an den großen Opernhäusern für Aufsehen sorgt und derzeit Operndirektor am renommierten Royal Opera House Covent Garden in London ist. Für die erfolgreichste Oper des französischen Komponisten entwarf die britische Künstlerin Es Devlin das Bühnenbild im Bodensee. In ihren Kulissen traten Popstars wie Adele, U2, Take That, Pet Shop Boys und Kanye West auf. Am Pult der Wiener Symphoniker stehen Antonino Fogliani und Jordan de Souza.

Wenn ich dich liebe, nimm dich in Acht!

Carmen zum Soldaten Don José


Carmen Trailer 2018

Oper im Festspielhaus: Beatrice Cenci
Diese spannungsgeladene Oper um kirchliche Korruption und menschliche Gewalt spielt in Rom und Johannes Erath wird sie als österreichische Erstaufführung inszenieren. Die Oper beruht auf wahren Begebenheiten in der Renaissance und handelt von zwei Frauen, die in Machtkämpfen zwischen dem Patriarchen ihrer Familie und dem Vatikan zerrieben werden. Am Dirigentenpult ist Johannes Debus zu erleben.

Festspiele aktuell – noch 2 Premieren & Konzerte:

 

Der Barbier von Sevilla
Die Oper von Giachino Rossini stellt die jungen SängerInnen des Opernstudios vor besondere Herausforderungen. Kammersängerin Brigitte Fassbaender wird zum ersten Mal hier als Regisseurin zu erleben sein und gemeinsam mit dem italienischen Dirigenten Daniele Squeo Rossinis Meisterwerk auf die Bühne bringen.
Premiere: 13. August 2018, Theater am Kornmarkt

Das Jagdgewehr
Nach diesem Bestseller von Yasushi Inoue schreibt der aus Tirol stammende Komponist und Pianist Thomas Larcher seine erste Oper. Mit dem Ensemble Modern und der Schola Heidelberg. Andrè Schuen – Tenor. Zum ersten Mal inszeniert der bekannte österreichische Schauspieler und Filmregisseur Karl Markovics eine Oper.
Premiere: 15. August 2018, Werkstattbühne

Orchesterkonzerte der Wiener Symphoniker und des Symphonieorchesters Vorarlberg, Aufführungen in der Werkstattbühne und Konzerte im KUB sowie die Reihe „Musik und Poesie“ ergänzen das Programm.
Orchesterkonzert, Matinée am 19. August 2018, 11 Uhr, Symphonieorchester Vorarlberg

Jugendprogramm crossculture
Junge Musikerinnen und Musiker aus verschiedenen Ländern treffen sich in Vorarlberg, um ein Programm für Blasorchester zu erarbeiten. Bereits zum vierten Mal istdas Abschlusskonzert des Blasmusik-Camp bei den Bregenzer Festspielen zu erleben. Martin Kerschbaum, Dirigent und Schlagzeuger bei den Wiener Symphonikern, leitet das große Orchester mit vielen jungen Talenten.
Brass Italiano – Blasorchestermatinee: 12. August 2018, 11 Uhr, Festspielhaus

Informationen kompakt:

  • Bregenzer Festspiele
    18. 07. - 20.08.2018

  • Kontakt/Tickets
    Platz der Wiener Symphoniker 1 | 6900 Bregenz
    www.bregenzerfestspiele.com
    +43 (5574) 4076
    Online Tickets

  • Reportage
    Kinderchor der Musikmittelschule Bregenz-Stadt bereichert die "CARMEN" - zwei Schülerinnen verkörpern die "junge" Carmen auf der Seebühne
    Zum Video

Livecam Seebühne, Bregenzer Festspiele, Bodensee

Livecam der Seebühne, Bregenzer Festspiele, Bodensee

Hier finden Sie uns:

Bregenzer Festspiele

Mehr Interessantes