skip to main content

Umgang Bregenzerwald im Winter

Bregenzerwälder Dörfer erkunden auch im Winter: „Umgang Bregenzerwald“, das sind 12 neue Dorfrundgänge. Auf kurzweilige Weise geben sie Einblicke in die besondere Gestaltungsfreude der Menschen im Bregenzerwald.

Umgang Bregenzerwald - 12 Dorfrundgänge

Umgang Bregenzerwald im Winter, Biohotel Schwanen Bizau
Umgang Bregenzerwald - auch im Winter
Einblicke in die Schaffensfreude der Bregenzerwälderinnen und Bregenzerwälder geben 12 neue Wege zur Gestaltung. Die Rundwege führen in jeweils 1,5 bis 4 Stunden durch 13 Bregenzerwälder Dörfer.

Im Winter begehbar sind die Wege in Andelsbuch, Bizau, Hittisau, Krumbach, Mellau und Schoppernau.


Dezente, eigens entworfene rostfarbene Stelen lenken die Aufmerksamkeit auf Architektur, Handwerk, die Kulturlandschaft und kulinarische Besonderheiten. Begleitende Folder sind in den örtlichen Tourismusbüros und in vielen Hotels erhältlich.

Über Wegvarianten in den anderen Dörfern informieren die örtlichen Tourismusbüros.

Artikel auf Ihrer Merkliste

    Webcams Vorarlberg

    webcam-lech-arlberg-5-januar-2016

    Einen Live-Eindruck von der aktuellen Wetter- und Schneesituation geben die Vorarlberger Webcams. (Foto: Lech am Arlberg, 05.01.2017)

    Prospekt-Winter-Info-Vorarlberg-2016-2017(c)Vorarlberg-Tourismus-GmbH

    Aktueller Prospekttipp

    Genuss pur -

    Der Winterfolder Vorarlberg 2016/17