skip to main content

Momente der Ruhe: Besondere Winterwanderungen

Neben dem klassischen Skivergnügen gibt es zwischen Bregenz und Lech Zürs am Arlberg eine Reihe von sanften Winteraktivitäten. Bei besonderen Winterwanderungen spürt der Gast die winterliche Ruhe und tankt in beeindruckender Natur neue Kraft.

Winterwandern in Vorarlberg - Besondere Angebote

Winterwandern mit dem Hund im Bregenzerwald, Vorarlberg
Winterwandern mit dem Hund

Winterwandern mit dem Hund
Zeit zu zweit – nämlich für Menschen und deren Hunde – gestaltet das Team von „Lex Lupo“ im Bregenzerwald. Auf dem Winterprogramm stehen geführte Wanderungen, auch mit Schneeschuhen, die individuell gebucht werden können. Zu bestimmten Terminen finden auch geführte Schneeschuhwandertage in der Gruppe statt.

Diedamskopf-Schneeschuh-Tour: Eine Schneeschuhwanderung mit anschließender Rodel-Abfahrt veranstaltet die Schneesportschule Au-Schoppernau. Treffpunkt für den sechsstündigen Ausflug ist mittwochs oder donnerstags um 9.30 Uhr (23. Dezember 2016 bis 12. April 2017). Inklusive Bergbahnticket, Leih-Schneeschuhen und Rodel kostet die Wanderung ab 70,- Euro pro Person.

Regenerative Schneeschuhwanderungen im Kleinwalsertal: Begleitet von der Wanderführerin Daniela erfahren die Teilnehmer mehr über die sieben Säulen der Vitalität und Gesundheit. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Wahrnehmung der Natur und auf der Atmung. Die rund dreistündigen Wanderungen finden vom 12. Dezember bis 10. April 2016 jeden Freitag statt. Die Teilnahme kostet 29,- Euro, Schneeschuhe und Stöcke werden bereit gestellt.

Zauberhafte Erlebnisse im Schnee

Bergerlebnis: Fackelwanderung im Montafon
Zur Ruhe kommen bei einer romantischen Fackelwanderung im Montafon

Fackelwanderung im Montafon
Die Fackelwanderung nach Garfrescha ist ein gleichermaßen romantisches wie abenteuerliches Erlebnis. Nach der Auffahrt mit der Valisera Bahn und der anschließenden Stärkung im urigen Restaurant „Gäßbarga“ (Dialektwort für Ziegenstall), das für seine regionale Spezialität „Keesknöpfli“ bekannt und beliebt ist, wandern die Teilnehmer durch den winterlichen Fichtenwald. Zurück ins Tal geht es per Rodel oder mit der Garfrescha Bahn. Treffpunkt ist jeden Dienstag um 16.20 Uhr bei der Talstation der Valisera Bahn. Der Ausflug kostet 35,- Euro für Erwachsene und 18,- Euro für Kinder. Rodel gibt es zum Ausleihen.

Schneeschuh-Nachtwanderung im Montafon: Wanderführer Günther Ebenhoch begleitet eine Nachtwanderung in die faszinierende Welt aus Licht, Schnee und Eis in Gargellen. Die rund zwei- bis zweieinhalbstündigen Wanderungen finden vom 5. Dezember bis 3. April 2017 statt. Die Teilnahme kostet 18,- Euro pro Person (ab 14 Jahren).

Artikel auf Ihrer Merkliste

    Webcams Vorarlberg

    Livecam, Webcam Schröcken im Bregenzerwald

    Die aktuelle Wetter- und Schneesituation zeigen die Vorarlberger Webcams.

    Prospekt-Winter-Info-Vorarlberg-2016-2017(c)Vorarlberg-Tourismus-GmbH

    Aktueller Prospekttipp

    Genuss pur -

    Der Winterfolder Vorarlberg 2016/17