skip to main content

Skifahren für Wiedereinsteiger in Vorarlberg

In der modernen Bahn geht’s nach oben in eine traumhaft schöne Welt: Verschneite Berge, soweit das Auge reicht. Die weiße Landschaft verzaubert, das Schwingen im eigenen Rhythmus weckt Hochgefühle. Sich von aufmerksamen Gastgebern fein umsorgt zu wissen, erfreut die Seele. Selten fühlt man sich so herrlich entspannt wie nach einem Skiurlaub.

Wer seinem Fahrkönnen frischen Schliff geben will, findet in Vorarlbergs Skischulen aufmerksame Betreuung. Ein Kurs oder Privatstunden lohnen sich. Mit kundiger Anleitung lernt man schneller. Doch bevor es auf die Piste geht, will die passende Ausrüstung besorgt sein. Darum kann man sich getrost vor Ort kümmern: Im Skiverleih gibt’s alles, vom herrlich wendigen Carving-Ski bis zum Helm.

Vom Hotel auf die Piste oder zum nächsten Skilift gelangt man zu Fuß oder mit dem kostenlosen Skibus. Nahezu überall sind Seilbahnen, Gondeln oder Sessellifte mit Schutzhauben und Sitzheizung im Einsatz. Übrigens: Die Sitzheizung ist eine Erfindung aus Vorarlberg, vom hier ansässigen Seilbahnbauer Doppelmayr.

Wer gemütliches Skifahren bevorzugt, wählt blau markierte Pisten. Sie sind einladend breit, angenehm flach und noch dazu in jedem Skigebiet in großer Zahl vorhanden. Ein bisschen steiler sind rot markierte Pisten. Schwarze Pisten, von denen es recht wenige gibt, sind steil und somit das Revier für mutige Könner.

Doch welches Skigebiet soll man wählen? Zwischen dem Bodensee und dem Arlberg hat jede Region ihren eigenen Charakter.

  • 2889278
    Skifahren im Kleinwalsertal, Foto: Frank Drechsel

    Kleinwalsertal

    Frische Energie tanken! In den Skigebieten schwingt man zwischen Österreich und Deutschland über aussichtsreiche Pisten. Wer das Gefühl des Skifahrens nach einer Pause wieder erleben will, kann einmal in der Woche an einem Einstimmungsnachmittag teilnehmen oder gleich einen Skikurs buchen. Geführte Winter- und Schneeschuhwanderungen laden ein, den Schnee auch auf andere Weise zu erkunden.

  • 2889275
    Schneemann bauen, Brandnertal

    Brandnertal

    Beliebt, vor allem bei Familien, ist das Brandnertal. Hier schwingt man entweder gemeinsam über die Pisten, viele davon sind blau markiert, oder jeder geht seine eigenen Wege und am Nachmittag oder Abend trifft man sich wieder. Skikurse für alle Könnensstufen bieten die Skischulen an. Wer etwas anderes unternehmen will, versucht sich im Huskyschlitten-Fahren, stapft auf Schneeschuhen dahin oder saust per Rodel ins Tal.

  • 2889273
    ski_projekt_200px_1.jpg

    Bregenzerwald

    Familiär-sportlich ist die Atmosphäre in den Skigebieten im Bregenzerwald. Für alle Skigebiete und auch die Skibusse gilt der 3-Täler-Skipass, so kann man bequem von Skigebiet zu Skigebiet pendeln. In den 22 Dörfern erstaunen das Miteinander von alter und neuer Holzarchitektur. Einen Ski- und Bewegungskurs, inspiriert vom Tanz und anderen Bewegungsformen, kombiniert das Ski! Projekt in Au-Schoppernau.

  • 2889266
    Skigebiet Silvretta Montafon © Silvretta Montafon, Foto: Daniel Zangerl

    Montafon

    Im Montafon, Austragungsort von internationalen Sportbewerben, kommen Genuss-Skifahrer ganz auf ihre Rechnung. Wer genug über die Pisten geschwungen ist, kehrt in einem der Bergrestaurants ein, genießt den fantastischen Ausblick und Kulinarisches. Zahlreiche begleitete Angebot laden ein, den Winter abseits von Skipisten zu erkunden. von Schneeschuhwanderungen bis zu abendlichen Rodelpartien reicht die Palette.

  • 2889258
    Skifahren in Lech Zürs am Arlberg, Foto  Christoph Schöch

    Lech Zürs am Arlberg

    ist für die vielseitigen und weitläufigen Pisten auf der ganzen Welt bekannt. Geschätzt werden die beiden Orte auch für ihre erstklassigen Hotels und die gepflegten Einkehrmöglichkeiten im Skigebiet, die auch für Winterwanderer gut erreichbar sind. Erlesenes verheißen das Kulturprogramm und die Restaurants. Zehn Restaurants tragen Gault-Millau-Hauben, eine beachtliche Zahl für ein Dorf.

Artikel auf Ihrer Merkliste

    Pistentouren - Sicher und fair

    Pistentouren_HP_Button_180px

    10 Empfehlungen

    Sicherheit in den Bergen

    freeride_warth_190px.jpg

    Wie verhält man sich im freien Gelände und auf der Skipiste? Wertvolle Tipps für Ihre Sicherheit und mehr Fahrspaß finden Sie hier.
     

    Respektiere deine Grenzen

    Respektiere-deine-Grenzen-180px.jpg

    Webcams Vorarlberg

    webcam-lech-arlberg-5-januar-2016

    Einen Live-Eindruck von der aktuellen Wetter- und Schneesituation geben die Vorarlberger Webcams. (Foto: Lech am Arlberg, 05.01.2017)

    Prospekt-Winter-Info-Vorarlberg-2016-2017(c)Vorarlberg-Tourismus-GmbH

    Aktueller Prospekttipp

    Genuss pur -

    Der Winterfolder Vorarlberg 2016/17