skip to main content

PM Winterneuigkeiten aus Vorarlberg

03.11.2016

Neue Lifte, Unterkünfte und Angebote im Vorarlberger Winter
Das Skigebiet rund um Lech und Zürs wächst mit der Tiroler Seite zusammen. Fahrten auf dem Snowbike bringen Wintersportlern unkompliziert neue Erfahrungen.

Animation Talstation Alpe Rauz © Ski Arlberg/Pool West
Animation Talstation Flexenbahn, Alpe Rauz
Chaletdorf Aadla_Schlafzimmer © Aadla Walser-Chalets
Schlafzimmer im Chaletdorf "Aadla"
Mehr Komfort und Pisten am Arlberg

Um zwischen Vorarlberg und Tirol zu pendeln, brauchen Skifahrer künftig nicht mehr ihre Bretter abschnallen und den Bus nehmen. Vier neue Bahnen ermöglichen die direkte Verbindung. Das Herzstück ist die neue Flexenbahn, die Zürs und Stuben/Alpe Rauz verbindet. Hinzu kommen zwei Sektionen der Trittkopfbahn sowie die Albonabahn 2. Das damit größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs bietet mit 305 Pistenkilometern und 87 Bahnen maximales Wintersportvergnügen.

Komfortabel geht es in Lech weiter: In der vergrößerten Bergbahn nach Oberlech schweben 80 Personen in den Ortsteil, der im Winter autofrei bleibt. Auch der Gepäcktransport zu den Oberlecher Hotels läuft entspannter ab. Ebenfalls neu in diesem Winter sind das Restaurant Schlegelkopf sowie die Skihütte „Der Wolf“. www.lech-zuers.at

Elegante und behagliche Unterkünfte
In Schröcken am Arlberg eröffnen zu dieser Saison sieben exkusive Chalets mit zwei oder drei Schlafzimmern. Zusammen bilden sie das – nach dem Walser Ausdruck für die Bergkiefer benannte – kleine Dorf „Aadla“. Wesentliche Elemente der Gebäude sind Holz und Naturstein. Behaglichkeit verströmen verglaste Kamine, Badewannen und private Saunen im Außenbereich. www.aadla.at
„Schtubat“ heißt eine neue stilvolle Unterkunft mitten in Andelsbuch (Bregenzerwald). Sie verfügt über fünf Doppelzimmer, vier Apartments und ein Studio. Auf Wunsch gibt es Frühstück in der klassischen, vegetarischen und veganen Variante. Carmen Oberhauser und Wolfgang Mätzler geht es um „einen naturverbundenen und traditionsbewussten Umgang mit unserem Umfeld“. Dazu zählt für die beiden Nachhaltigkeit: Das CO2-neutrale Haus haben Handwerker errichtet, die alle aus einem Umkreis von 20 Kilometern kommen. Stolz sind die Gastgeber zudem auf eine eigene Ladestation für Elektroautos. www.schtub.at

Snowbiken im Kleinwalsertal © Kleinwalsertal Tourismus/Kessler Sport
Snowbiken im Kleinwalsertal
Fantastic Gondolas Lech Zürs am Arlberg_DAPAYK
Fantastic Gondolas in Lech Zürs am Arlberg
Kleinwalsertal: Einfach abfahren mit dem Snowbike
Ski-Neulinge können in kurzer Zeit die Faszination des Wintersports kennenlernen – mit dem einfach zu handhabenden Snowbike, das mit Skischuhen gefahren wird. In einem zweistündigen Kurs erfahren sie dienstags und samstags alles Wissenswerte rund um das ungewöhnliche Sportgerät. Treffpunkt ist jeweils um 9.30 Uhr das Geschäft „Sport Kessler“ in Riezlern. Die Kosten betragen 39,- Euro pro Person exklusive Liftticket. Mitzubringen sind Skischuhe und Helm. www.kleinwalsertal.com

TIPP: Einen künstlerisch wertvollen Start in die Wintersaison erleben Teilnehmer der „Fantastic Gondolas“ in Lech am Arlberg. Am 10. Dezember werden die Gondeln der Rüfikopfbahn zu schwebenden Dancefloors. Renommierte bildende Künstler und Visualisten beziehen die umgebende Bergkulisse in ihre Arbeit mit ein. www.lech-zuers.at

Weitere Informationen und Angebote gibt es auf www.vorarlberg.travel/winter.


Artikel auf Ihrer Merkliste

    Ansprechpartnerin

    Andrea Masal Portrait_2010_60px.jpg

    BA Andrea Masal
    Kommunikation
    Reise-PR, Pressefahrten, Einzel-Recherchereisen
    Tel. +43 5572/377033-23
    andrea.masal@vorarlberg.travel

    Vorarlberg APP

    App

    Gratis App "Urlaub & Freizeit" im App Store/Google Play Store
     

    Vorarlberg Newsletter

    Interessiert an aktuellen Angeboten und Tipps aus Vorarlberg?
     

    V-CARD 2017

    Broschüre-V-CARD(c)Vorarlberg-Tourismus-GmbH_90

    Es gibt sie wieder: Die V-CARD 2017! Gültig von 1. Mai bis 31. Oktober für Museen, Bergbahnen, Bäder - die V-CARD ist die ideale Begleiterin für Ihre Entdeckungsreise durch Vorarlberg. Bereits erhältlich als CARD oder Gutschein.